boerse am sonntag - headline

Titelthema

Der Wunschtraum vom Autopilot

Im vergangenen Oktober hat Tesla die „Beta-Version“ seines Autopiloten ausgerollt. Nach mehreren Unfällen stellt sich die Frage, ob der Elektro-Pionier wirklich technologisch vorausfährt. Das behuaptet nach wie vor Elon Musk, der sich einen Nimbus verschafft hat wie einst der Lichtgott Mithras. Hat er seinen Kunden, die sich teils fast wie Gläubige gebährden, zu viel versprochen? Die Zweifler scheinen sich zu mehren, und pünktlich kommt Elon Musk mit einer neuen „Super-News“ um die Ecke. [mehr]

Aktien & Märkte

Maschinenbau: Konjunktur kühlt ab

In China läuft das Wirtschaftswachstum weniger schnell, die Ölförderländer stehen vor großen Problemen und in Großbritannien drohen Nachteile bereits durch den angekündigten Austritt aus der EU: Betrachtet man die Größe der Unsicherheitsfaktoren, halten sich die Maschinenbauer wacker. Dennoch sinken – fast ist es eine Zwangsläufigkeit – die weltweiten Exporte. Und es gibt einen Stabilitätsfaktor. [mehr]

Alle Artikel »

Unternehmen

Zalando SE: Umsatz und Gewinn verbessert

Der Umsatz von Zalando lag im zweiten Quartal 2016 bei 916 Millionen Euro, die bereinigte EBIT-Marge betrug 8,8 Prozent. Der Umsatz im ersten Halbjahr 2016 betrug 1,713 Milliarden Euro, die bereinigte EBIT-Marge lag bei 5,9 Prozent. Besonders stark hat der Online-Händler in die Bereiche Service, Sortiment, Marke und Mobile investiert. Der Erfolg zeigt, dass Zalando für Anleger interessant sein könnte. [mehr]

Alle Artikel »

Zertifikate

Lynx-Broker rüstet technisch auf

Lynx

LYNX Broker trägt dem turbulenten Markt mit sich ständig entwickelnder Technologie Rechnung und rüstet auf. Nach eigenen Angaben möchte der Broker in seinem Markt die Technologieführerschaft erreichen. Mit seiner neuen Handelsplattform LYNX Basic bietet der internationale Online-Brokerseinen Kunden ab sofort eine neue, innovative, einfach zu bedienende und zudem browserbasierte Handelsplattform. [mehr]

Alle Artikel »

Spezial

Indiens Steuerreform soll Wachstum fördern

Taj Mahal

Man stelle sich vor: Ein bayerisches Unternehmen liefert Waren nach Baden-Württemberg – und der LKW wird an der Landesgrenze aufgehalten, weil Zoll und Steuern fällig werden. Damit verbunden: Wartezeiten und bürokratischer Aufwand. Unvorstellbar? In Deutschland schon – in Indien hingegen ist das aktuell noch Realität. Ulrich Stephan schaut sich die Sache mit der Zukunftsfähigkeit Indiens und den Chancen für Anleger etwas genauer an. [mehr]

Alle Artikel »

Lebensart

Aktuelle Ausgabe

26 / 2016

Vorschaubild Aktuelle Ausgabe

PDF-Download Download PDF

PDF-Archiv

abonnieren


Thema der Woche

23. Mai 2016: Megaübernahme - Bayer bietet 62 Mrd US-Dollar für Monsanto

Aktuelle Sonderausgaben

> Zu unseren Sonderausgaben <