boerse am sonntag - headline

DJE bei Euro Fund Awards ausgezeichnet

Gründer und Garant der DJE-Gruppe: Dr. Jens Ehrhardt (Bild: DJE)


Gleich mehrere Fonds der DJE Investment S.A., Tochter der DJE Kapital AG haben 2018 – wie in den vergangenen Jahren – begehrte Auszeichnungen bei den Euro Fund-Awards abgeräumt. Damit würdigen die Redaktionen von Euro, Euro am Sonntag, Börse Online und Euro Fondsexpress diejenigen unter den Fonds, die in ihrer jeweiligen Kategorie die beste Wertentwicklung im Vorjahr erzielen konnten.

Bei den Aktienfonds erreichte der DJE-Fonds „Agrar & Ernährung“ in der Kategorie „Aktienfonds Agrar“ den ersten Platz über eine Laufzeit von drei Jahren. Ebenfalls auf den ersten Platz schaffte es „Mittelstand & Innovation“ in der Kategorie „Aktienfonds Europa/Nebenwerte“ über eine Laufzeit von einem Jahr. Bei den Rentenfonds steht der „InterCash“ über eine Laufzeit von drei Jahren in der Kategorie „Rentenfonds Euroland/Kurzläufer“ ebenfalls auf dem ersten Platz.

Michael Schorpp, der den DJE-Fonds „InterCash“ zusammen mit Dr. Jens Ehrhardt verantwortet, sagt: „Wir sind sehr stolz, diese Auszeichnung für den DJE – InterCash für unsere Leistung im vergangenen Jahr entgegenzunehmen. Gerade für institutionelle Investoren ist die Anlagekategorie Anleihen strategisch wichtig. Allerdings war und ist das Umfeld für Rentenfonds immer noch herausfordernd. Um weiterhin eine solide Performance zu erreichen, setzen wir auch in Zukunft auf eine aktive Steuerung der Laufzeiten und legen den Fokus auf die Qualität der Einzeltitel.“

Maximilian Thaler, der den DJE-Fonds „Mittelstand & Innovation“ verantwortet, ergänzt: „Wir sind mit der bisherigen Entwicklung des Fonds seit Auflage im August 2015 und speziell im vergangenen Jahr sehr zufrieden.“ Hier spiegele sich der Ansatz wider, die Innovationskraft der mittelständischen Unternehmen noch stärker in der Investitionsentscheidung zu berücksichtigen. Dieser Faktor bilde, neben der meist führenden Marktstellung in ihren Nischenmärkten, die Grundlage für die langfristig strukturellen Wachstumsperspektiven der Portfoliounternehmen: „Dass dieser Ansatz mit dieser Auszeichnung gewürdigt wurde, freut uns sehr.“

Jörg Dehning, der den DJE-Fonds „Agrar & Ernährung“ verantwortet, sagt dazu: „Eine solche Auszeichnung freut uns und ist gleichzeitig Ansporn, auch weiterhin eine gute Performance für unsere Kunden zu erzielen. Wir haben im Fonds zuletzt insbesondere auf Düngemittelanbieter gesetzt.“ Gleichzeitig habe das Team an den Investments in der Landtechnik festgehalten.

Neben den DJE-Fonds „Agrar & Ernährung“, „Mittelstand & Innovation“ und „InterCash“, die über drei Jahre laufen, wurden weitere Fonds ausgezeichnet: Der „Intercash“ über fünf Jahre errang Platz zwei, der zehnjährig laufende „Concept 75“ Platz drei in der Kategorie „Mischfonds überwiegend Aktien“. Der Fonds „Gold & Ressourcen“ wurde bei den Laufzeiten von einem und fünf Jahren auf Platz zwei gehoben, in der zehnjährigen Version errang er Platz drei: all dies in der Kategorie „Aktienfonds Goldminen“. Der „Renten Global“ schließlich erhielt Platz drei über ein Jahr in der Kategorie „Rentenfonds International“.

07.02.2018 | 19:21

Artikel teilen: