boerse am sonntag - headline

DJE Zins & Dividende gewinnt Deutschen Fondspreis 2018

Dr. Jan Ehrhardt (Bild: DJE)

Thorsten Schrieber (Bild: DJE)


Der Fonds DJE Zins & Dividende ist mit „Herausragend“ in der Kategorie „Mischfonds Global Ausgewogen“ ausgezeichnet worden. Die Kundschaft sieht dies wohl ähnlich, denn der Fonds konnte seine Kapitalkraft binnen Jahresfrist glatt verdoppeln und ist im neuen Jahr weiter stark gefragt.

Der Mischfonds DJE Zins & Dividende PA (ISIN: LU0553164731) der DJE Investment S.A., Tochter der DJE Kapital AG, ist bei der Verleihung des diesjährigen Deutschen Fondspreises in der Kategorie „Mischfonds Global Ausgewogen“ ausgezeichnet worden und erhielt das Prädikat „Herausragend“. Die Auszeichnung hat Thorsten Schrieber, Mitglied der Geschäftsleitung der DJE Kapital AG, entgegengenommen.

Dr. Jan Ehrhardt, stellvertretender Vorsitzender der DJE Kapital AG und seit Auflage 2011 für den Fonds verantwortlich, sagt dazu: „Wir haben unsere Anlagestrategie im DJE Zins & Dividende kontinuierlich weiterentwickelt, indem wir das hauseigene Analyseverfahren, die FMM-Methode, immer wieder optimiert haben. Die Auszeichnung mit dem Deutschen Fondspreis freut uns sehr und bestätigt unseren Ansatz. Die flexible Anlagepolitik des Fonds ermöglicht eine schnelle Anpassung der Portfoliostruktur an die sich stetig verändernden Marktgegebenheiten.“

Thorsten Schrieber ergänzt: „Wir sind stolz über diese Auszeichnung, weil sie unsere umfassende Expertise in der Vermögensanlage und den Erfolg unserer hauseigenen Anlagestrategie einmal mehr unterstreicht.“ Die Verdopplung des Fondsvolumens beim DJE Zins & Dividende von Ende 2016 bis Ende 2017 von 402,68 Millionen Euro zum Jahresultimo 2016 auf 818,90 Millionen Euro am 31. Dezember 2017 sei ein Beleg dafür, dass auch die Anleger des Fonds diesen Ansatz honorierten. Der DJE Zins & Dividende hat dabei sein Fondsvolumen im noch jungen Jahr sogar auf 860,43 Millionen Euro – Stand: 22. Januar 2018 – steigern können. Er ist ein unabhängig von Benchmark-Vorgaben weltweit anlegender Mischfonds.

Anlageziel von DJE Zins & Dividende ist es, stabile Einkünfte aus Zinsen und Dividenden sowie eine möglichst nachhaltige positive Wertentwicklung bei moderater Volatilität zu erzielen. Der Fonds setzt dabei auf eine strategische Gewichtung von Anleihen und dividenden- und substanzstarken Aktien. Verluste sollen unabhängig von der Entwicklung der Kapitalmärkte weitestgehend vermieden werden. Zur Verringerung des Risikos von Kapitalschwankungen sind mindestens 50 Prozent des Fondsvermögens dauerhaft in Anleihen angelegt. Der Aktienanteil ist somit auf maximal 50 Prozent begrenzt. Der Fonds eignet sich für Anleger mit einem mittel- bis langfristigen Anlagehorizont, die sowohl auf Chancen im Aktien- als auch im Anleihenbereich setzen wollen und Wert auf Flexibilität bei der Portfoliokonzeption legen.

Der Deutsche Fondspreis 2018 wird von „Fonds professionell“ und dem auf Portfolio- und Risikoanalyse spezialisierten Institut für Vermögensaufbau IVA vergeben. Die diesjährige Verleihung fand im Rahmen einer Gala-Veranstaltung des „Fonds professionell Kongresses“ am 24. Januar statt. Insgesamt wurden 33 Investmentfonds von 31 verschiedenen Gesellschaften in elf Kategorien für ihre Anlageergebnisse ausgezeichnet. DJE

28.01.2018 | 22:00

Artikel teilen: