boerse am sonntag - headline

Refugium der Woche

Wem Geld unwichtig ist, der verdient wenig

Wer sagt, Geld sei ihm nicht so wichtig und geringe finanzielle Ansprüche stellt, wird weniger verdienen als derjenige, dem Geld wichtig ist. Einer der Gründe, warum Frauen nach wie vor im Durchschnitt weniger verdienen, ist der, dass sie finanziell oft zu niedrige Ansprüche stellen. [mehr]

Wem Geld unwichtig ist, der verdient wenig

Wer sagt, Geld sei ihm nicht so wichtig und geringe finanzielle Ansprüche stellt, wird weniger verdienen als derjenige, dem Geld wichtig ist. Einer der Gründe, warum Frauen nach wie vor im Durchschnitt weniger verdienen, ist der, dass sie finanziell oft zu niedrige Ansprüche stellen. [mehr]

Advent und Weihnachtsgeschäft: passt das zusammen?

Advent – abgeleitet vom lateinischen adventus, „Ankunft“ –, eigentlich Adventus Domini, lateinisch für „Ankunft des Herrn“, bezeichnet die Jahreszeit, in der die Christenheit sich auf das Fest der Geburt Jesu Christi, also Weihnachten, vorbereitet. So steht es korrekt in der Wikipedia zu lesen. Zugleich ist der erste Adventssonntag das kirchliche Neujahresfest. Und wie wird in diesem Jahr das Weihnachtsgeschäft? [mehr]

Juist: Balance finden zwischen Ebbe und Flut

Das elegante Strandhotel Kurhaus dominiert die "Skyline" von Juist - und bietet nebenbei den wohl besten Blick vom Balkon, den man auf der Insel bekommen kann. (Bild: Marius Mestermann)

Inselurlaub klingt nach weiter Reise, vollen Stränden und sengender Sonne. Wer in seiner wohlverdienten Pause vom stressigen Alltag jedoch mehr Ruhe und gute Luft sucht, aber trotzdem nicht auf das Meer verzichten will, sollte an die Nordsee fahren. Das Juwel unter den ostfriesischen Inseln ist Juist. [mehr]

Jogi und sein Fußball-Idyll

Ermitage

Ein Premiumprodukt wird hier gepflegt: der deutsche Fußball. Was nach einem Luxushotel mit exzellenter Bewachung oder, je nach Sichtweise, wie die zurückgekehrte Schwarzwaldklinik wirkt, dürfte bald ein Reiseziel vieler deutscher Fußballfans werden. Denn die französische Südseite des Genfer Sees ist hierzulande weit weniger bekannt als ihr nördliches, schweizerisches Pendant. [mehr]

Winterliche Gourmetreise

Die Schauspielerin Julie Andrews soll einst gesagt haben, Gstaad sei das letzte Paradies in einer ansonsten verrückten Welt. Alpine Echtheit, stolz gepflegte Traditionen und ein Hauch von Glamour heben Gstaad von anderen Destinationen ab, speziell im Grand Hotel Park. Die Häuser im Chaletstil prägen dieses hotel wie die ganze Region, einige der heimeligen Gebäude in der Gegend stammen aus dem 15. Jahrhundert. [mehr]

Barceló Sancti Petri Spa Resort

Weißes Licht, weißer Sand und die Weite des Atlantiks leuchten über Novo Sancti Petri-Chiclana an der Costa de la Luz, der „Küste des Lichts“. [mehr]

Zu Besuch beim Wächter der Zeit

Vorm Bürofenster regnet es, Telefone schrillen, der Kollegin ist nichts recht. Alltag eben. Jetzt wär eine Auszeit das Richtige. Entschleunigen, nachdenken, lesen, sporteln, kurzum: sich wieder auftanken, das wäre der Wunsch. „Auszeiteln“ nennt man das im Hotel DIE WASNERIN. Es steht in einer Bilderbuchlandschaft unterhalb vom Dachstein, im Ausseerland. Oft schon war das frühere Stammhaus Kulisse für Heimatfilme und Maler. [mehr]

Relaxen, wo schon die alten Römer ruhten: Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg

Seit mehr als 2000 Jahren gibt es im Saarland beste Lebenskultur. An diese gute Tradition knüpft heute das Fünf-Sterne-Superior Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg an. Es bietet Charme und Flair auch für verwöhnte Reisende. [mehr]

So geht „Medical Wellness“ heute

Wenn sich das Gesunde mit genießerischen Ansprüchen vereinen lässt, dann ist die „Medical Wellness“ da. Während früher in biederen Kur-Urlauben die Atmosphäre von weißen Sanatorien herrschte, werden Körper- und Gesundheitsbewusste heute in gemütlicher Atmosphäre rundum verwöhnt. Der perfekte Ort für einen entspannenden und erholsamen Aufenthalt ist die ADLER ­BALANCE Spa & Health ­Residenz im hübschen Südtiroler St. Ulrich inmitten der Dolomiten. [mehr]

Das BUDERSAND Hotel – Golf & Spa – Sylt: Hideaway zwischen Dünen, Himmel und Meer

Sylt ist im Süden zuweilen wild. Die raue, wellenförmige Dünenlandschaft mit Blick bis Amrum und Föhr gilt als sagenumrankter Platz. Die Wellen können hier mächtig aufbranden und bis vor 100 Jahren lebte hier kein Mensch. [mehr]

Das Gran Melia Palacio de Isora, Teneriffa

Hotel Gran Melia Palacio de Isora in Teneriffa

Ein Pool-Palast am Sonnenmeer. Die Zimmer wirken wie coole New Yorker Penthouse-Suiten. Die monumentale Architektur ist eine Mischung aus Las Vegas und Alhambra. Das Essen schmeckt wie aus einer Pariser Kochschule - nur eben im Style einer New Economy-Lounge aus San Francisco. Der Haupt-Pool (denn es gibt auch noch einen speziell für Familien und einen für Erwachsene und dann auch noch einen für Club-members) ist eine Poollandschaft - infinity und groß wie ein Fußballfeld. Und hinter dem Pool gibt es Sonnenuntergänge über dem gischtbrausenden Atlantik mit Fernblick auf La Gomera - zu jeder happy hour bei Gitarrenmusik (live und wunderschöne) und Sherry, versteht sich. [mehr]

Wenn ich den See seh, brauch ich kein Meer mehr

Zu den schönsten Blicken der Welt gehört ein Sonnenaufgang in Rio, die Skyline New Yorks zu High Noon, die Happy Hour am Tegernsee und der Sundowner auf Hawaii. Bei der Happy Hour sollte man freilich darauf achten, wo man genau am Tegernsee die blaue Stunde genießt. [mehr]

Kitzbühels kapitales Kapitänsdeck

Immobilie der Woche in Kitzbühel

Gästen wird eine Whirlbadewanne, Kachelofen und Leseecke im Wohnraum oder ein separater allergikergerechter Schlafbereich geboten - Balkon mit weitläufigem Bergblick inklusive.

[mehr]

RELAIS-CHALET WILHELMY, Bad Wiessee

Ein feiner Rückzugsort für Individualisten: Anders als in coolen Hide-Aways der Lounge-­Generation werden Gäste im Relais-Chalet am Tegernsee wie Familienfreunde empfangen. [mehr]

HUBERTUS Alpin Lodge & Spa (Balderschwang im Allgäu)

Hotelzimmer im Hotel Hubertus

Gästen wird eine Whirlbadewanne, Kachelofen und Leseecke im Wohnraum oder ein separater allergikergerechter Schlafbereich geboten - Balkon mit weitläufigem Bergblick inklusive. [mehr]

Das Bushmans Kloof: Reserve & Wilderness Retreat

Abenteuer, Luxus und opulente Weite inmitten der südafrikanischen Cederberg Mountains: Das Wortspiel aller Abenteuerreisenden “Fahr far away” bekommt bei diesem Hotel eine wörtliche Bedeutung. Hier ist man am schönen Ende der Welt, zwei Stunden nördlich von Kapstadt, fernab der Zivilisation. [mehr]

Lux* Grand Gaube, Mauritius

Pool im Hotel Lux, Mauritius

Im einzigen Hotel im Indischen Ozean, das nach der Lehre des FengShui eingerichtet ist, sollen Körper und Geist auch subversiv zur Ruhe kommen.

Ferien in einem Animationsresort können schon mal plärrend und kirmesmäßig werden. Urlaub in einem Fünf-Sterne-Hotel droht hingegen Steifheit und Langweile. [mehr]

Hotel Bülow Palais, Dresden

Das exklusive Haus im Herzen des Barockviertels ist die perfekte Ausgangsbasis für Streifzüge durch die festlich gestimmte Kulturmetropole. [mehr]

Das PALACE LUZERN

Palace Luzern Außenansicht

Luzern ist wie die Schweiz im Bilderbuchformat. Hier ist die Bergkulisse noch imposanter, der See noch glitzernder, die Stadt noch pittoresker, die Kultur noch bunter, die Tradition noch lebendiger als im Rest der Schweiz. Und das PALACE LUZERN ist wie der Bilderbuch­Salon dazu. Seit mehr als 100 Jahren lockt dieses Grand Hotel der Extraklasse vornehme Gäste aus aller Welt. Sie flanieren auf der Uferpromenade, sie geniessen das mediterrane Flair, lauschen den berühmten Konzerten im spektakulären Kulturzentrum, fahren mit der steilsten Zahnradbahn der Welt auf den Hausberg Pilatus oder mit den eleganten Salondampfern über den See. [mehr]

Ferienhäuser PURESLeben, Südsteiermark

PURESLeben Zimmer

Auf der Suche nach einem neuen Lebensgefühl: Wo Privatheit und das eigene Haus sich mit dem Service eines Luxushotels verbinden - Luxus-Hotel oder Edel-Ferienhaus? Es gibt Fans von beidem. Doch bei vielen Urlaubern wird die Grundsatzfrage häufig zugunsten des Hotels entschieden, weil man dort das Frühstück und gute Küche bekommt, ein Spa hat, Service erhält und sich häufig in baulichem Schick und guter Lage entspannen kann. Genau diese Klassiker des Luxushotelbetriebs bieten nun aber eine neue Generation von Ferienhäusern in der Steiermark. [mehr]

Der Nassauer Hof, Wiesbaden

Hotel Nassauer Hof - Exterior

Wo einst Kaiser und Zaren einkehrten baden heute Politiker und Manager im Thermalwasserpool. Unter den Hotellegenden Deutschlands ist der Nassauer Hof eine der ältesten. Die Grand Dame der deutschen Hotelerie wird 200 Jahre alt. Als „Weinwirtschaft mit Fremden-Logis“ wurde er 1813 gegründet, als  noch Napoleon sein Unwesen trieb und Goethe in dieser Gegend umher streifte. [mehr]

Das Adler Dolomiti, St. Ulrich

Adler Dolimiti_Aussenansicht

Italienische Momente mit besten Facetten deutscher Kultur in der Heimat des legendären Luis Trenker erleben Gäste des 5 Sterne Wellnesshotel Adler Dolomiti in Sankt Ulrich. [mehr]

DAS TEGERNSEE hotel&spa

Beim Wellnesshotel der Extraklasse an magischem Ort gilt das Motto: Genieß den AugenBlick. Zu den schönsten Blicken der Welt gehört ein Sonnenaufgang in Rio, die Skyline New Yorks zu High Noon, die Happy Hour am Tegernsee und der Sundowner auf Hawaii. Bei der Happy Hour sollte man freilich darauf achten, wo genau man am Tegernsee die blaue Stunde genießt. Das Hotel Tegernseer bietet einen berauschenden Ausblick.

[mehr]

Hotel & Spa Übergossene Alm in Dienten, Österreich

Schwimmteich

Am Hochkönig gelegen feiert das Wellness-Resort der Extraklasse ein Hoch auf den Gast als König. [mehr]

Das Schlosshotel Kronberg

Deluxe-categorie_b

Es ist so etwas wie das Schloß Bellevue der Finanzmetropole. Der präsidiale Ort Frankfurts. Hoch über der Skyline liegt die Nobelherberge inmitten eines eindrucksvoll weitläufigen Parks mit 
angrenzendem 18-Loch-Golfplatz.

 [mehr]

DAS GOLDBERG in Bad Hofgastein

Diese Woche eröffnet das Alpen-Refugium, das in Bad Hofgastein an den Ruf eines modernen Weltbades anknüpfen will. Zwischen natürlicher Eleganz und Authentizität gelingt hier die Symbiose zwischen Herkunft und Zukunft auf geradezu zauberhafte Weise. [mehr]

Der Brandenburger Hof, Berlin

Brandenburger Hof Aussenansicht

Wer es sich in Berliner 5-Sterne-Hotels gut gehen lassen will, der kann schon mal daneben greifen. Manches Grandhotel liefert Petitgenuss mit ruppigem Spree-Charme. Man hat aber viele Optionen in der Stadt, und sogar vier grundsätzliche. [mehr]

DAS KRONTHALER am Achensee

KRONTHALER Außenansicht

Wer vor 60 Jahren Luxushotels in den Alpen besuchte, der hatte es mit grauem Granit, Kronleuchtern und filzigen Burgherren als Hoteliers zu tun. Wer vor 30 Jahren die besten Hotels in den Bergen aufsuchte, der traf auf geschnitzte Holzfiguren in kitschigen Stüberln, Geranienorgien und Heimatfilmhoteliers. Wer heute in die besten alpinen Herbergen kommt, der findet coole Lounges, schnörkellose Holzglas-Linien und reduzierte Eleganz. Die Hoteliers sind zu Sportsfreunden geworden, mit denen man jede Menge Genuß und Spaß haben kann. [mehr]

Bonn - endlich mal cool

Kameha Cigar Lounge

Bonn scheint in mancherlei Beziehung ein wenig aus der Zeit gefallen. Die Ex- Hauptstadt fühlt sich an mancher Ecke ziemlich „Ex“ an. Auch in vielen Hotels der Stadt erinnert dies und jenes sehr an Adenauer und Kohl, an rheinisches Biedermeier und Kännchen Kaffee. Einerseits. Dabei hat Bonn auf den anderen Seite den Sprung in die Moderne geschafft: Mit Weltkonzernen, Globalkonferenzen, interessanten Museen und kultigen Events. Diesem neuen Bonn fehlte aber lang das passende Hotel. Mit dem Kameha Grand Hotel im Bonner Rheinbogen hat die Stadt eine solch coole Location bekommen. [mehr]

Aktuelle Ausgabe

40 / 2017

Vorschaubild Aktuelle Ausgabe

PDF-Download Download PDF

PDF-Archiv

abonnieren