boerse am sonntag - headline

CMC Markets startet Privathändlerausbildung

(Bild: CMC Markets)


CMC Markets, einer der weltweit führenden Anbieter für CFDs (Contracts for Difference), erweitert sein Schulungsangebot um eine Privathändlerausbildung, bestehend aus einer dreiteiligen Videoreihe und ergänzenden E-Books rund um das Trading mit CFDs. Präsentiert wird das Training vom Chef-Marktanalysten Jochen Stanzl, der damit sein Wissen aus nahezu zwanzig Jahren Börsenerfahrung an interessierte Trader weitergibt.

„Die Resonanz unserer Kunden auf ein Jahr CMC TV mit der kontinuierlichen Begleitung und Kommentierung der Finanzmärkte war und ist so positiv, dass wir uns dazu entschieden haben, das dort vermittelte Wissen in kompakter und attraktiver Form aufzubereiten, so dass jeder die Möglichkeit hat, von wo oder wann auch immer die Informationen in Wort und Bild abzurufen“, so Jochen Stanzl zur Motivation für dieses attraktive Ausbildungspaket. „Die neue Reihe ist nicht nur etwas für den Einsteiger, auch vermeintlich Fortgeschrittene können hier aus gern, und übrigens auch von mir gemachten Fehlern lernen und ihr Trading so optimieren.“

Die Technische Analyse und der Umgang mit Charts sind die Schwerpunkte der dreiteiligen Videoreihe. „Bücher lesen kann jeder, aber Charts lesen heißt sie zu verstehen und daraus die richtigen Instruktionen für das Trading abzuleiten. Das genau lernt der Trader in Teil 1“, so Stanzl. Im zweiten Teil geht es um Psychologie. Stanzl dazu: „Trading ist eine Kopfsache und die meisten Trader verlieren Geld, weil sie aus dem Bauch heraus entscheiden. Unabdingbar ist es für jeden, dass er sich und sein Verhalten jederzeit unter Kontrolle hat.“ Im dritten Teil geht es um konkrete Trading-Strategien und Ansätze zur Generierung von Kauf- und Verkaufssignalen.

Begleitend zu dieser Video-Serie hat Jochen Stanzl einige Trading-E-Books verfasst, die zur Vertiefung der Materie und als Nachschlagewerk dienen sollen. Die Reihe wird in den nächsten Monaten ständig erweitert. Aktuell sind Bücher zu den Themen Wirtschafts- und Unternehmenszahlen, aber auch zum Thema Charts und ein Handbuch für den Daytrader verfügbar. Alle Videos und Bücher sind ab sofort kostenfrei abrufbar.

16.10.2017 | 13:52

Artikel teilen: