boerse am sonntag - headline

Deutschland: Neue Rekorde

DAX

DAX


Und wieder eine Woche mit Rekorden am deutschen Aktienmarkt. DAX, MDAX und SDAX erreichten abermals noch nie da gewesene Höhen. Der DAX kletterte zunächst erstmals über 9.300 Punkte und eroberte am Freitag gleich die nächste runde Marke von 9.400 Zählern. Von einer Korrektur wollen die Investoren weiterhin nichts wissen. Trotz der aktuell guten Stimmung, die anhalten und damit für weitere Zuwächse sorgen könnte, sollten Anleger jedoch nicht in Euphorie verfallen. Es wäre fatal, getrieben von Gier, sämtliche Vorsicht über Bord zu werfen. Ein striktes Risikomanagement bleibt weiterhin das A und O. Denn ein größeres Durchatmen wird früher oder später kommen. Nur der Zeitpunkt ist ungewiss. Der Auslöser kann dabei alles Mögliche sein und aus unerwarteter Richtung kommen. In Punkte Konjunkturdaten gab es jüngst unterdessen wieder einmal den Beweis, wie weit im deutschen Einzelhandel Wunsch und Wirklichkeit auseinander liegen. Das jüngst veröffentlichte gestiegene GfK Konsumklima, das bei den deutschen Verbrauchern eine so gute Stimmung wie seit mehr als sechs Jahren nicht mehr zeigte, wurde als gutes Zeichen für das Weihnachtsgeschäft interpretiert. Auch der Einzelhandel sieht sich auf Kurs und erwartet kräftig klingelnde Kassen. Harte Fakten wie der rückläufige Einzelhandelsumsatz im Oktober werden dagegen einfach ausgeblendet.

29.11.2013 | 00:00

Artikel teilen: