boerse am sonntag - headline

Markt im Fokus

Deutschlands heißeste Öl-Aktie

Die Ölpreise steigen. Für die ausgebombten Öl-Aktien steht ein großes Comeback bevor. Ein Wert aus Deutschland könnte besonders profitieren: Die „Deutsche Rohstoff“ aus Mannheim [mehr]

Nach Angriff auf das Kapitol: Aktienmärkte haken Trump ab

Während die CEO’s der US-Unternehmen entsetzt auf die Vorfälle in Washington reagieren, bleiben die Investoren an den Finanzmärkten gelassen. Trump ist für sie nun endgültig ein Mann von gestern. Die Kurse vieler Aktien klettern deswegen auf neue Rekordstände. [mehr]

Aktienmarkt befindet sich „in epischer Blase“

Der britische Star-Investor Jeremy Grantham warnt in einem Brief erneut vor maßlosen Übertreibungen. Rückblickend, schreibt er, könnten die aktuellen Bewertungen als eine der größten Blasen aller Zeiten in die Finanzgeschichte eingehen. [mehr]

Eine kurze Geschichte des Bitcoins, oder: Wie lange steigt der Kurs noch?

Der Bitcoin steigt und steigt und steigt an Wert. Grund genug für Wirtschaftshistoriker, dessen kurze Geschichte genauer zu betrachten. Ergebnis: Der Kleine hat einen Wachstumsschub, von dem er sich auch nicht mehr abbringen lassen wird. Allerdings sind kurzfristige und auch schmerzliche Einbrüche sicher. [mehr]

Anleger läuten Jahresendrally ein

Europa steckt in der zweiten Corona-Welle, Lockdowns beherrschen die Szenerie. Doch kurz vor Weihnachten sind Anleger bereits in Feierlaune. Der Dax nähert sich seinem Rekordhoch von Februar und der Dow Jones wird von einer sich abzeichnenden Einigung im US-Kongress hinsichtlich eines Corona-Hilfspakets gestützt. Die Kurse könnten weiter steigen. Dafür gibt es gute Argumente [mehr]

Cyber-Security: The Next Big Thing?

Ein Hackerangriff legt die Produktion des deutschen Aromaherstellers und Dax-Kandidaten Symrise lahm. Es ist das nächste Beispiel dafür, dass eine bestmögliche Cyber-Sicherheit im Zeitalter der Digitalisierung für Unternehmen essentiell ist. Anleger können von diesem erzwungenen Zukunftstrend profitieren. [mehr]

Biotechbranche: Pionier im Kampf gegen COVID-19

Die unmittelbar bevorstehende Zulassung der ersten Impfstoffe in den USA und in Europa verstärkt die Hoffnung, dass innerhalb der nächsten zwölf Monate die Einschränkungen des Alltagslebens stufenweise wieder aufgehoben werden.

[mehr]

2020: Das sind die zehn besten deutschen Aktien des Jahres

Westwing, die Global Fashion Group, home24 und HelloFresh: Wer zu Jahresbeginn auf deutsche Tech-Aktien gesetzt hätte, wäre heute um ein Vielfaches reicher – trotz monatelanger Corona-Krise. Welche Branchen sonst noch profitiert konnten [mehr]

„Es spricht derzeit vieles für europäische Aktien“

Warum an US-Titeln trotzdem kein Weg vorbei führt, die sogenannten Krisenverlierer auf eine frohes Fest hoffen können und es bei allen positiven Nachrichten zuletzt, ein volatiler Winter werden dürfte, weiß Felix Meynen, Direktor Portfoliomanagement bei der Deutsche Oppenheim Family Office AG. [mehr]

Großer Ausblick: Was Anleger 2021 erwartet

Das Corona-Börsenjahr ist noch nicht zu Ende. Doch an der Börse liegt der Fokus längst auf 2021. Was erwartet Anleger nach einigen der turbulentesten Monate, die die Finanzwelt je erlebt hat? Wie entwickeln sich Anleihen? Bleiben Aktien das Mittel der Wahl? Und lohnen Investments in Gold und Immobilien noch? [mehr]

„Kosten der Krise werden sich nicht in Luft auflösen“

Der Gedanke, dass Staat und Notenbank es schon richten, könnte sich auf Dauer manifestieren, prophezeit Carolin Schulze Palstring, die beim Bankhaus Metzler die Kapitalmarktanalyse verantwortet. Aktien blieben für Anleger auch im kommenden Jahr das Mittel der Wahl. [mehr]

Warum Anleger jetzt nach China blicken sollten

Wie schon nach der Finanzkrise 2008 rettet China auch in der Corona-Pandemie die Weltwirtschaft. Investoren bieten sich vielfältige Chancen – auch dank dem größten Freihandelsabkommen der Welt. [mehr]

Impfstoffhoffung Biontech: Lohnt sich der Einstieg jetzt noch?

Tourismusaktien, Luftfahrttitel, Erdöl: Die Preise an den Märkten steigen nach dem Durchbruch bei der Impfstoffforschung und dem Ausgang der US-Wahlen. Während Anleger an den Börsen weltweit wie im Rausch kaufen, veröffentlicht Biontech Details zur Herstellung und Verteilung des Impfstoffs: Wenn es wärmer wird als 70 Grad unter null, verdirbt das Serum schnell. [mehr]

Dax mit Kursexplosion: Biontech-Impfstoff zu mehr als 90 Prozent wirksam

Es ist die Nachricht des Jahres, vielleicht sogar die Nachricht dieses Jahrzehnts. Der Impfstoff gegen das Coronavirus ist gefunden und es ist eine Zusammenarbeit zweier Unternehmen aus den USA und Deutschland, das die Menschheit von der Geisel dieses Virus befreien könnte. [mehr]

Wahl-Wahnsinn in den USA lässt Tech-Aktien kalt

Die US-Präsidentschaftswahl gerät zur historischen Hängepartie. Damit ist das Szenario eingetreten, wovor sich Marktteilnehmer am meisten gefürchtet hatten. Dennoch steigen die Kurse von Technologieaktien rasant. Sollten Anleger die Füße noch stillhalten? Oder drohen sie eine Jahresendrally zu verpassen? [mehr]

Es knallt im Dax: Waffenhersteller sollen in den Index

Mitten in den Reformbemühungen um eine Neuausrichtung des wichtigsten deutschen Börsenindices Dax schießt das Deutsche Aktieninstitut quer: Entgegen den Plänen der Deutschen Börse sollen Hersteller von Waffen doch in den Dax aufgenommen werden können. Der Dax dürfe kein Einfallstor für gesellschaftspolitische Meinungen werden, argumentiert das Aktieninstitut. [mehr]

Die richtigen Aktien für eine Biden-Wette

Glaubt man den Umfragen, steht Joe Biden als neuer US-Präsident schon fest – was nicht unbedingt etwas heißen muss. Der Börse scheint aktuell alles Recht, bloß kein knapper Wahlsieg. Wer von einem demokratischen Triumph überzeugt ist, kann sich aber schon jetzt klug am Markt positionieren. [mehr]

Die besten Pharma-Aktien in Zeiten des Corona-Virus

Eine Reihe bedeutender Trends dürfte die Nachfrage nach Medikamenten und Gesundheitsdienstleistungen in den kommenden Jahren stark ansteigen lassen. Das und die Corona-Pandemie machen Aktien aus dem Pharma-Sektor zu vielversprechenden Investments. Wo die Chancen besonders aussichtsreich sind. [mehr]

Ein deutsches Duell elektrisiert die Weltbörsen

Curevac und Biontech: Zwei heimische Biotechfirmen liefern sich einen Wettlauf um den ersten Platz bei der Entwicklung eines Impfstoffes gegen Covid-19. Am Markt sorgt das für Hochspannung. Es winken saftige Kursgewinne.

[mehr]

Commerzbank zeigt: Chefwechsel beflügeln die Fantasie der Aktionäre

Bei einem Wechsel an der Spitze des Unternehmens ergeben sich für Aktionäre Chancen. Zumindest wenn es vorher nicht so gut gelaufen ist. [mehr]

Trotz Corona: Dispozinsen wieder auf Rekordniveau

Eigentlich wollten Sparkassen und Banken Teil der Lösung in der Wirtschaftskrise sein. Dies gilt aber offenbar nicht für die Dispozinsen: Nach einer kurzen Senkung sind die Überziehungszinsen beim Girokonto wieder auf ihr altes, hohes Niveau zurückgekehrt. [mehr]

IG-Metall plant Bad Bank für Autozulieferer

Conti, Schaeffler, ZF, Bosch – bei der Zulieferindustrie herrscht ein „Jobmassaker“. Die Beschäftigten gehen auf die Straße. Die Gewerkschaft will mit ungewöhnlichen Mitteln helfen: Sie hat einen eigenen Fonds gegründet, der in Not geratene Firmen übernehmen und abwickeln soll – und seinen Investoren eine hübsche Rendite beschert. [mehr]

Der Staat braucht neue Möglichkeiten, korrupte Firmengeflechte zu bestrafen

Lange haben sich Konzerne gegen ein Unternehmensstrafrecht in Deutschland gewehrt. Mit Skandalen wie dem jüngsten bei der Deutschen Bank werden ihre Argumente jedoch unglaubwürdig. [mehr]

Absturz der Grenke-Aktie: Wie der Shortseller Fraser Perring Unternehmen zerstört

Der deutsche M-Dax-Konzern Grenke muss sich gegen Vorwürfe des Firmenjägers wehren. Der Mann, der schon den Fall Wirecard ins Rollen brachte, hat selbst eine schillernde Biographie. [mehr]

BIZ warnt vor Fehlentwicklungen auf Kapitalmärkten

In ihrem aktuellen Bericht warnt die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich vor Fehlentwicklungen an den Kapitalmärkten. Diese würden sich zunehmend von der Realwirtschaft abkoppeln. Die Sorgen vor einem zweiten Crash sind nicht unbegründet [mehr]

Haenel soll neues Sturmgewehr liefern - Aktie von Heckler & Koch bricht ein

Die thüringische Waffenschmiede Haenel soll das neue Sturmgewehr für die Bundeswehr liefern. Der bisherige Lieferant Heckler&Koch hat das Nachsehen. Die Aktie bricht ein. Hinter Haenel steht ein arabischer Staatskonzern. [mehr]

Kommt die Inflation, Herr Feld?

Der Vorsitzende der Wirtschaftsweisen hält einen stärkeren Druck auf die Preise mittelfristig für möglich. Warum er sich dennoch nicht vor Inflation sorgt, sondern vielmehr vor einem neuen Kalten Krieg, erklärt er im Interview. [mehr]

Nur die Ruhe

Warren Buffett gehört in der Corona-Krise zu den geduldigsten Investoren. Anstatt groß zu investieren, hortet er Cash. Und erntet dafür zunehmend Kritik. Dabei waren Geduld und eine analytische Sicht auf die Märkte immer Teil seines Erfolgsgeheimnisses – und seiner Legende. [mehr]

Die drei größten und grotesken Profiteure der Mehrwertsteuersenkung

Wem kommen die Milliarden aus der Mehrwertsteuersenkung besonders zugute? Die größten Profiteure sind ausgerechnet drei, die ohnedies bestens durch die Krise gekommen sind: Tabakkonzerne, Supermarktketten und Amazon. [mehr]

Beendet Corona den Immobilienboom?

Der Wert von Einzelhandelsimmobilien bricht ein. Der Anstieg der Preise für Wohnungen und Häuser verlangsamt sich. In den Top-Lagen Deutschlands stagnieren die Mietpreise auf hohem Niveau. [mehr]

Aktuelle Ausgabe

50 / 2020

Vorschaubild Aktuelle Ausgabe

PDF-Download Download PDF

PDF-Archiv

abonnieren


 

Jobsalle Jobs