boerse am sonntag - headline

Markt im Fokus

SMI: Verschnaufpause oder weiter nach oben

SMI - Stand: 20.09.2009

An den weltweiten Terminbörsen liefen am Freitag gleichzeitig zahlreiche Options- und Terminkontrakte aus. Das führt häufig zu erhöhtem Handelsvolumen und oftmals auch zu wilden Kursbewegungen. [mehr]

China: vor den Ferien mit Verlusten!

Shanghai A-Share Index - Stand: 02.10.2009

Anlässlich des 60. Jahrestages der Gründung der Volksrepublik präsentierte sich China am vergangenen Donnerstag mit der größten Waffenschau seiner Geschichte. Auch die Börsianer konnten dem Spektakel beiwohnen, hatten die Börsen in Schanghai und Shenzhen doch geschlossen. Sie können sich auch über weitere freie Tage freuen. Wegen des Mondfestes haben die Aktienmärkte in Festlandchina erst am nächsten Freitag wieder geöffnet. [mehr]

BOVESPA: Eine Art Krisenprofiteur

Bovespa - Stand: 25.09.2009

Die wirtschaftliche Erholung der BRIC-Staaten mit Ausnahme Russlands hat schneller eingesetzt als in den Industrieländern. Ihre Bedeutung für die Weltwirtschaft steigt. Brasiliens Bonität wurde jüngst auf „Investment Grade“ hochgestuft – ein Zeichen für die Widerstandfähigkeit des Landes gegen Krisenerscheinungen. [mehr]

MDAX: Widerstände voraus!

MDAX - Stand: 16.10.2009

Nach dem dicken Plus in der Vorwoche von 7,7%, und damit der besten Performance bei den wichtigsten deutschen Kursbarometern, ging es auch jüngst zunächst weiter aufwärts. Der MDAX verbuchte neue Jahreshochs 2009, bevor er dann am Freitag wieder ins Minus rutschte. Trotz des Rückgangs um 0,8% ist es aus charttechnischer Sicht spannend. [mehr]

Ökorenta: Fortsetung der Neue-Energien-Serie

Seit Montag hat die Ökorenta AG ihr neues Beteiligungsangebot Ökorenta Neue Energien IV im Vertrieb. Damit setzt sie die Serie „Premium Selection“ fort, mit der sie den Zweitmarkt für erneuerbare Energien seit 2005 erschlossen hat. [mehr]

Überraschung aus Down Under!

All Ordinaries

In den vergangenen Monaten hatten auch die australischen Währungshüter wegen der Finanz- und der daraus folgenden weltweiten Wirtschaftskrise ihren Leitzinssatz kräftig gesenkt. Vor der Krise bei 7,25% gelegen, wurde er in sechs, teils deutlichen Schritten um 4,25 Prozentpunkte reduziert – zuletzt im April 2009. [mehr]

Aktuelle Ausgabe

44 / 2020

Vorschaubild Aktuelle Ausgabe

PDF-Download Download PDF

PDF-Archiv

abonnieren


 

Dr. Wolfram Weimer

Jobsalle Jobs