Beitrag teilen

Link in die Zwischenablage kopieren

Link kopieren
Suchfunktion schließen
ETFs & Fonds >

Immobilien-Investments in England, Italien und Polen

Deka Imm obilien hat sich innerhalb weniger Monate zum dritten Mal am Londoner Immobilienmarkt engagiert. Zudem wurde man in Italien und Polen aktiv. Mit dem Ankauf des in sehr guter Innenstadtlage gelegenen Büro- und Geschäftsgebäudes Moor House sicherte sich Deka Immobilien nun ein weiteres Objekt in der britischen Hauptstadt. Der Kaufpreis des Objektes beträgt 285 Mio. Euro (230 Mio. GBP). Für den Publikumsfonds Deka-ImmobilienEuropa erwarb Deka Immobilien hingegen eine Projektentwicklung in der norditalienischen Provinz Piacenza in Norditalien. Der Kaufpreis des aus drei Lagerhallen bestehenden Investments umfasst cirka 60 Mio. Euro. Verkäufer ist die Projektentwicklungsgesellschaft Realty Vailog S.p.A., die an der Mailänder Börse notiert ist.

BÖRSE am Sonntag

Deka Imm obilien hat sich innerhalb weniger Monate zum dritten Mal am Londoner Immobilienmarkt engagiert. Zudem wurde man in Italien und Polen aktiv. Mit dem Ankauf des in sehr guter Innenstadtlage gelegenen Büro- und Geschäftsgebäudes Moor House sicherte sich Deka Immobilien nun ein weiteres Objekt in der britischen Hauptstadt. Der Kaufpreis des Objektes beträgt 285 Mio. Euro (230 Mio. GBP). Für den Publikumsfonds Deka-ImmobilienEuropa erwarb Deka Immobilien hingegen eine Projektentwicklung in der norditalienischen Provinz Piacenza in Norditalien. Der Kaufpreis des aus drei Lagerhallen bestehenden Investments umfasst cirka 60 Mio. Euro. Verkäufer ist die Projektentwicklungsgesellschaft Realty Vailog S.p.A., die an der Mailänder Börse notiert ist.

Darüber hinaus erweitert die Deka Immobilien mit dem Erwerb des Objektes Altrium City auch ihr Engagement in Osteuropa. Für den WestInvest InterSelect erwarb sie das im Bau befindliche Class A-Bürogebäude im Central Business District von Warschau. Entwickler des Objektes ist das schwedische Bau- und Projektentwicklungsunternehmen Skanska AB. Das Investitionsvolumen beträgt 117 Mio. Euro. Atrium City ist ein modernes Bürogebäude mit einer Nutzfläche von rund 21.000 qm.