boerse am sonntag - headline

Gut gerüstet für turbulente Zeiten



Webinar
Webinar

Jobsalle Jobs

Die Börsen befinden sich im Korrekturmodus, Investoren suchen einen sicheren Investment-Hafen. Der Sauren Global Defensiv-Dachfonds (WKN: 214466) ist darauf ausgerichtet, starke Schwankungen im Portfolio zu vermeiden und stabile Erträge zu erwirtschaften.

Über das Produkt wird breit gestreut in eine Kombination aus Zielfonds investiert, mit denen sich das Anlageziel bestmöglich umsetzen lässt. Dabei wird, wie bei anderen Produkten aus dem Hause Sauren, nicht nur auf die harten Fakten der Zielfonds Wert gelegt, sondern sehr stark auch auf die hohe Qualität des Fondsmanagements.

Breite Streuung

Der Sauren Global Defensiv ist ein Multi-Asset-Fonds mit vermögensverwaltendem Charakter. Mit den Zielfonds wird sowohl der Renten- als auch der Aktienbereich abgedeckt. Zudem liegt bei den Zielfonds ein Schwerpunkt auf Absolute-Return-Produkten, also Fonds, die unabhängig von der Richtung der Märkte positive Erträge erwirtschaften sollen. Mit Rohstoffen und Immobilienfonds können auch weitere Anlageklassen abgedeckt werden, bis zu 10 Prozent können in Hedgefonds investiert werden.
Durch die Nutzung von Absolute-Return-Konzepten im Rentenbereich können Anleger auch einen Zinsanstieg gelassen sehen. Bei herkömmlichen Rentenfonds stehen die Manager vor der Problematik, Kursverluste zu vermeiden, wenn die Zinsen steigen. Die breite Streuung beim Sauren Global Defensiv erlaubt nicht nur eine Diversifikation über unterschiedliche Anlageklassen sondern auch über Anlagestrategien, die dazu beitragen, die Risiken zu begrenzen. „Insgesamt ist der Multi-Asset-Multi-Manager-Fonds aktuell in rund 50 verschiedene Einzelfonds investiert“, so Eckhard Sauren.

Fonds-Portfolio

Bei der Auswahl der Zielfonds legen die Sauren-Dachfondsmanager in besonderem Maße Wert auf den persönlichen Kontakt und das Gespräch mit den Zielfondsmanagern, getreu dem Wahlspruch „Wir investieren nicht in Fonds, sondern in Fondsmanager“. Zur Entscheidungsfindung führen die Sauren-Experten jährlich mehr als 350 Gespräche mit Fondsmanagern. Von niedrigen Zinsen lässt sich Eckhard Sauren nicht schrecken: „Obwohl das Umfeld für konservative Strategien insbesondere aufgrund der niedrigen Zinsen schwierig ist, verfügen wir aktuell über so viele hochkarätige Anlageideen wie selten zuvor“. Mit Stand vom 31. Juli sind die Segmente Rentenfonds (Absolute Return) und Rentenfonds (flexibel) am stärksten gewichtet. Zusammen decken sie gut 40 Prozent des Fondsportfolios ab. Auch bei den Aktienfonds Europa, Asien und USA nutzt Sauren auf Produkte mit Absolute-Return-Charakter. Unter den Einzelpositionen findet sich mit 6,4 Prozent an erster Stelle der BlueBay Investment Grade Absolute Return Bond Fund.

Wertentwicklung

„Seit seiner Auflegung im Februar 2003 hat der Sauren Global Defensiv einen Wertzuwachs in Höhe von über 50 Prozent erwirtschaftet. Dieser konnte trotz zahlreicher Turbulenzen an den Finanzmärkten mit einer sehr niedrigen Schwankungsbreite erzielt werden“, so Eckhard Sauren. Angestrebt wird eine positive Wertentwicklung von 3 Prozent p.a. Auf Sicht von 5 Jahren lag die Fondsperformance bei 14,6 Prozent. Der maximale Verlust, mit dem auch die meisten risikoaversen Investoren leben können, hat in diesem Zeitraum etwas mehr als -4 Prozent betragen.

Fazit

Anleger, die in den Multi-Asset-Fonds investieren, bekommen ein Produkt, das sich seit Auflegung gut bewährt hat. Die zwischenzeitlichen Kursrückgänge haben sich bislang in sehr engen Grenzen gehalten. Vom Chancen-/Risikoprofil eignet sich der Fonds für Anleger, die in Zeiten niedriger Zinsen ihr Kapital nicht nur nominal sondern auch real, nach Abzug der Inflation, schützen wollen.

Sauren Global Defensiv A
ISIN:LU0163675910
Fondsvolumen1.250 Mio. Euro
FondswährungEuro
Auflegungsdatum27.02.03
Gesamtkostenquote (p.a.):2,01%

 

 

 

13.08.2014 | 10:50

Artikel teilen:

×