boerse am sonntag - headline

Fonds-News

Raiffeisen Centrobank: Zertifikat mit aktivem Management auf EURO STOXX 50

Ein ungewöhnliches Zertifikat hat derzeit die österreichische Raiffeisen Centrobank in der Zeichnungsphase, die noch bis zum 16. Oktober andauert. Das Portfolio Navigator Index-Zertifikat (WKN RCB003) hat eine Laufzeit von gut vier Jahren bis zum 16. Oktober 2013. [mehr]

Schroders: Neuer Name und neues Anlageziel für US-Aktienfonds

Der britische Vermögensverwalter Schroders hat das Anlageziel des Schroder ISF US Large Cap Alpha geändert und den Fonds zum 1. Oktober 2009 in Schroder ISF US All Cap umbenannt. Der Fonds wird zukünftig in US-Unternehmen aller Marktkapitalisierungen investieren und sich nicht mehr nur auf US-Large Cap-Unternehmen fokussieren. [mehr]

AmpegaGerling: Neuer Fonds für Unternehmensanleihen

AmpegaGerling legt zum 19. Oktober 2009 einen neuen Fonds auf Unternehmensanleihen auf. Der Publikumsfonds Zantke Euro Corporate Bonds AMI (ISIN: DE000A0Q8HP2) investiert überwiegend in auf Euro lautende Unternehmensanleihen mit guter bis sehr guter Bonität (Investment-Grade). [mehr]

Ökorenta: Fortsetung der Neue-Energien-Serie

Seit Montag hat die Ökorenta AG ihr neues Beteiligungsangebot Ökorenta Neue Energien IV im Vertrieb. Damit setzt sie die Serie „Premium Selection“ fort, mit der sie den Zweitmarkt für erneuerbare Energien seit 2005 erschlossen hat. [mehr]

Nordcapital: Premiere für Ankerziehschlepper

Das Hamburger Emissionshaus Nordcapital, setzt seine Offshore-Serie fort und bietet Anlegern mit dem Nordcapital Offshore Fonds 5 erstmals die Möglichkeit, sich an einem Ankerziehschlepper zu beteiligen. Die Spezialschiffe, in der Fachsprache Anchor Handling Tug Supply Vessels (AHTS) oder kurz Anchor Handler genannt, sorgen dafür, dass Bohr- und Förderplattformen auf ihre Hochsee-Position geschleppt und mit mehreren großen Ankern am Meeresboden fixiert werden. [mehr]

SEB Asset Selection: Defensive Fonds zugelassen

Die SEB Asset Management hat für ihren neuen SEB Asset Selection Defensive- Fonds (ISIN: LU0425992988) die Vertriebszulassung für den deutschen Markt erhalten. Die defensiv ausgerichtete Variante des SEB Asset Selection Fund zeichnet sich vor allem durch eine niedrigere Volatilität aus. [mehr]

Aktuelle Ausgabe

9 / 2020

Vorschaubild Aktuelle Ausgabe

PDF-Download Download PDF

PDF-Archiv

abonnieren