boerse am sonntag - headline

Buss Capital: Containerfonds wurde platziert


Buss Capital, ein Emissionshaus für geschlossene Fonds mit den Schwerpunkten Schifffahrt und Logistik, hat den Buss Global Container Fonds 6 Euro innerhalb von nur fünf Wochen platziert. „Die Nachfrage seitens der Anleger und der Vertriebspartner war höher als das verfügbare Emissionskapital.

Der Fonds hatte die richtigen Konzeptionsmerkmale zur richtigen Zeit“, sagt Marc Nagel, der bei Buss Capital als Geschäftsführer für den Vertrieb zuständig ist. Der Buss Global Container Fonds 6 Euro war seit dem 10. August im Angebot. Er investiert in eine große Containerflotte aus cirka 40.000 CEU (Cost Equivalent Units) neuer und gebrauchter Container. Die Container sind an mehr als 150 verschiedene Mieter vermietet. Ein Währungssicherungsgeschäft soll es den Anlegern erlauben, praktisch ohne Währungsrisiko in Euro in den US-Dollar-Containermarkt zu investieren. Ein ebenfalls währungsgesicherter Nachfolgefonds befindet sich bereits in Vorbereitung. Er wird ab Mitte Oktober in den Vertrieb gehen.

 

 

22.10.2009 | 00:00

Artikel teilen: