boerse am sonntag - headline

Coffetable-Favourites

SEP RUF

Sep Ruf zählt zu den bedeutendsten deutschen Architekten des 20. Jahrhunderts. Seine Werke prägten die Architektur der Nachkriegszeit, die Verbindung von alter Bausubstanz und modernem Neubau, die für ihn so charakteristisch ist. [mehr]

Maserati: Die Modelle des neuen Jahrtausends

Wolfgang Hörner, selbst begeisterter Maserati-Fahrer und ausgewiesener Kenner der Luxuswagen aus der legendären Autoschmiede in Modena, stellt in seinem Werk „Maserati – die Modelle des neuen Jahrtausends“ die jüngsten Kreationen des italienischen Autobauers mit dem Markenzeichen Dreizack im Kühler vor. [mehr]

Antoine de Saint-Exupéry: Die Wahrheit über sein Verschwinden

„Le petit prince“, zu Deutsch „Der kleine Prinz“, hat ihn als Autor unsterblich gemacht. Die Rede ist von Antoine de Saint-Exupéry, der im zweiten Weltkrieg als Flieger auf einem Aufklärungsflug in Richtung Südfrankreich ums Leben kam. [mehr]

Uhrenpreisführer Armbandund Taschenuhr-Chronographen

Sammlern, Liebhabern, aber auch Juwelieren, die die Preisentwicklung von Sammleruhren nachverfolgen wollen, steht mit dem von Wolfgang Salm geschriebenen „Uhrenpreisführer Armband- und Taschenuhr- Chronographen“, der im Ebner Verlag erschienen ist, ein wertvolles Hilfsmittel zur Seite. [mehr]

Raubtierkapitalismus: Wie Superspekulanten, Finanzjongleure und Firmenjäger eine Weltfinanzkrise provozieren

Als hätte er es geahnt: Dieter Balkhausen, langjähriger Wirtschaftsredakteur beim ZDF, trifft mit seinem Buch „Raubtierkapitalismus“ den Nerv der Zeit! Haben wir doch im aktuellen Jahr 2008 mit der Bankenkrise genau das erlebt, was er in seinem Werk beschreibt: Er zeigt kritisch die Methoden und Gefahren der neuen Strategien der großen Player an den Finanzmärkten auf. Spieler, Spekulanten und Firmenjäger, die ein gefährliches Spiel spielen, das Unternehmen gefährdet und ganze Volkswirtschaften beeinflussen kann. [mehr]

Florenz - Stadt der schönen Künste

Seit Jahrhunderten gilt Florenz, die Wiege der italienischen Renaissance, als das Mekka der Kunstfreunde. Hier schufen Michelangelo, Leonardo da Vinci, Giotto, Brunelleschi und viele andere Künstler Meisterwerke. [mehr]

Frauen, die handeln Galeristinnen im 20. und 21. Jahrhundert

In ihrem Werk „Frauen, die handeln“ präsentiert Szenekennerin Claudia Herstatt 30 international bekannte und anerkannte Galeristinnen aus drei Generationen und insgesamt 18 verschiedenen Ländern. [mehr]

Trüffel

Bei Feinschmeckern stehen sie schon lange hoch im Kurs, gelten als erlesene Delikatesse und sind von enormem Wert: Trüffel. Im engsten Sinne handelt es sich bei Trüffeln um die Gattung Tuber, zu der einige der teuersten und kulinarisch wertvollsten Pilze gehören. [mehr]

Crazy Hotels - ein Ausflug in außergewöhnliche Betten

Dass eine Nacht im Hotel durchaus ein außergewöhnliches Erlebnis sein kann, beweist Bettina Kowalewski in ihrem Werk Crazy Hotels. Dieser Bildband präsentiert ein Kaleidoskop der unglaublichsten, originellsten, fantasievollsten Unterkünfte der Welt. [mehr]

Porsche 356: Der erste Sportwagen aus Zuffenhausen

Oldtimer-Freunde lieben ihn, den von Ferdinand Porsche entworfenen und danach maßgeblich von dessen Sohn Ferry entwickelten Sportwagen: den Porsche 356. Ferry wollte mit dem 356 einen Sportwagen ganz nach seinem Geschmack kreieren. Das ist ihm gelungen – im Sturm eroberte das Model viele weitere Tausend Herzen. Aufwändig und liebevoll restauriert ist das erste Serienmodell der Marke Porsche heute gefragter denn je. [mehr]

Städte der Welt

Bei „Städte der Welt“ handelt es sich um einen Nachdruck der seltenen und ausgezeichnet erhaltenen 6-bändigen Ausgabe des Historischen Museums in Frankfurt, das vor über 400 Jahren vom Theologen Georg Braun unter Mitwirkung des Kartografen Franz Hogenberg editiert wurde – bekannt als umfangreichste Sammlung von Stadtansichten der frühen Neuzeit. [mehr]

DIE ZEIT - Der große Kulturführer: Literatur, Oper, Schauspiel, Konzert, Malerei

Dieses attraktive Werk eröffnet in fünf eigenständigen Bänden, die in einem eleganten Schmuckschuber zusammen erhältlich sind, einen einzigartigen Zugang zur faszinierenden Welt der Literatur, der Oper, des Schauspiels, der Konzertmusik und der Malerei. Opulent bebildert, präsentieren die fünf Bände auf insgesamt 4.300 Seiten Biografien von ca. 1.000 Künstlern und Beschreibungen von mehr als 2.300 Werken im Umfeld ihrer Entstehung und Wirkung – weltweit von den Anfängen der Menschheitsgeschichte bis zur Gegenwart. [mehr]

Sammlerträume - Die hundert berühmtesten Rolex Uhren

Mit knapp zwei Kilo Gewicht und in einen edlen Ledereinband gehüllt kommt es daher, das Werk über die hundert berühmtesten Uhren aus dem Hause Rolex, das nicht nur Sammlerherzen höher schlagen lässt. Großformatig und reich bebildert liefert das Buch eine Zusammenstellung aller Uhrenlinien der weltbekannten Manufaktur, die im letzten Jahr ihren 100. Geburtstag feierte. [mehr]

Wählen Sie Ihren Broker des Jahres 2009

Es ist wieder soweit! Vom 1. März bis zum 15. April findet unter www.brokerwahl.de die Wahl des „Broker des Jahres“ statt – 2009 bereits zum neunten Mal. Dabei kann man nicht nur seinen ganz persönlichen Lieblingsbroker wählen, sondern auch einen der vielen Preise gewinnen. [mehr]

Annie Leibovitz at work

Annie Leibovitz ist die wohl berühmteste lebende Fotografin der Welt und ihre Arbeit von vielen Facetten geprägt. Einst Chef-Fotografin des Musikmagazins „Rolling Stone“ und begehrt gebuchte Künstlerin für „Vanity Fair“ und „Vogue“ greift die Künstlerin für ihr neues Buch „Annie Leibovitz at work“ nun selbst zur Feder, um ihre Erinnerungen festzuhalten, die sich mit ihrer Arbeit an den großen fotografischen Bildern verbinden, denen sie ihren Weltruhm verdankt. [mehr]

Peter Beard

Peter Beard, seines Zeichens Fotograf, Sammler und Buchautor, nimmt die Leser dieses Werkes mit auf eine spannende Reise in die Welt der Fotodokumentation. [mehr]

Von Wasserlilien und Khmer- Currys: Kambodschanische kreative Küche

Das kleine Königreich Kambodscha zwischen Thailand und Vietnam zieht immer mehr Touristen aus aller Welt an. Dafür verantwortlich sind nicht nur seine unberührten Landschaften und beeindruckenden Tempelanlagen, sondern es reizt auch seine großartige (Ess-)Kultur. Die traditionelle, fast noch unentdeckte Küche Kambodschas birgt zahlreiche Köstlichkeiten, die in diesem Werk anschaulich beschrieben werden, sodass man sie auch in heimischen Gefilden zubereiten kann - vorausgesetzt, man erhält die nötigen exotischen Zutaten. [mehr]

Tokyo - Life - Style: Architektur, Design, Fashion. Kunst einer Megacity

Tokyo gilt als faszinierende Megacity, als pulsierende Stadt mit vielen Gesichtern. Hier werden Trends gesetzt, Kulturen gepflegt und Modeikonen kreiert. Hier treffen Traditionen auf unkonventionelle neue Ideen: Die Stadt lebt! [mehr]

Austern: Perlen des Meeres

Mit "Austern: Perlen des Meeres" gelingt es Autorin Birgit Damer, ihren Lesern die Welt der kulinarischen Köstlichkeit Austern zu eröffnen. Sie erzählt Geschichten über Austern, liefert Informationen zur Warenkunde, erklärt Wissenswertes zu den Perlen und zeigt die schönsten Austernregionen der Welt auf. [mehr]

Traumstraßen Italiens

Italien zählt noch immer zu den Lieblingen deutscher Touristen. Der Wein, das Essen, aber auch die Gelassenheit der Italiener begeistern uns immer wieder aufs Neue. [mehr]

Traumstraßen Spanien/Portugal

Einen weiteren Leckerbissen aus der Reihe Faszination Reisen bietet der Kunth Verlag mit „Traumstraßen Spanien/ Portugal“. [mehr]

Platzsparend und schön zugleich: die Stapelliege von Rolf Heide

Raumsparend und einfach in der Handhabung ist die Stapelliege von Rolf Heide, die sich als Zweierkombination mühelos in ein Doppelbett verwandeln lässt. Ein mobiler Bettkasten bietet neben Stauraum auch eine zusätzliche Abstellfläche. Diese patente Stapellösung dient als Schlaf- oder integriertes Liegemöbel. Das von Heide gewählte 9-fach verleimte Schichtholz ist ein besonders stabiles und umweltfreundliches Massivholzprodukt, das in seiner Festigkeit massivem Holz überlegen ist und das Möbel besonders stabil und langlebig macht. Der bereits 1967 entwickelte mehrfach ausgezeichnete Klassiker ist ab 385 Euro bei concona.de erhältlich. [mehr]

Zwischen Gartengräsern - Wolfgang Oehme und seine grandiosen Gärten in der Neuen Welt

Mit diesem Werk wird durch den Autor Stefan Leppert, selbst fachkundiger Gärtner und studierter Landschaftsarchitekt, das Leben und Schaffen des „Gräserpapstes“ Wolfgang Oehme porträtiert. Es ist die reich bebilderte Biografie eines mittlerweile fast 80-jährigen Idealisten, der 1957 in die USA auswanderte, um seitdem an der Verwirklichung des Gartens Eden auf Erden zu arbeiten. [mehr]

„Traumstraßen Europas“

Mit „Traumstraßen Europas“ hat der Kunth Verlag im Rahmen seiner Reihe „Faszination Reisen“ eine neuartige, faszinierende Kombination aus Bildband, Reiseführer und Atlas emittiert, der beim Betrachter die Lust aufs Reisen, wenn nicht gar akutes Fernweh weckt. [mehr]

Der Mond

Er steuert die Gezeiten, prangt in verschiedenen Formen am Firmament und übt seit jeher eine enorme Faszination auf die Menschheit aus: der Mond. [mehr]

Immobilien als krisensichere Anlagealternative

Das Vertrauen in risikoreiche Anlageklassen haben Investoren durch den Absturz der Finanzmärkte verloren. Sachwerte sind daher für viele Anleger eine Alternative in der Finanzmarktkrise. Vor allem die Immobilie als Kapitalanlage rückt wieder zunehmend in den Vordergrund. Doch die Rendite ist nur dann langfristig gesichert, wenn Anlageobjekt und Finanzierung sorgfältig aufeinander abgestimmt sind. [mehr]

Salons der Diplomatie

In „Salons der Diplomatie“ gewähren Kirsten Baumann und Natascha Meuser einen exklusiven Einblick in den Wohn- und Lebensstil verschiedener Botschafter in unserer Hauptstadt Berlin. [mehr]

Andreas Gursky. Werke 80-08

Andreas Gursky, geboren 1955 in Leipzig, gehört seit vielen Jahren zu den bedeutendsten Fotokünstlern weltweit. [mehr]

The Europe Travel Book: Die faszinierendsten Reiseziele Europas

Mit „The Europe Travel Book“ bietet der Kunth Verlag ein spektakuläres Werk, das auf 672 Seiten veranschaulicht, welch schöne Plätze und Landschaften, Städte und Sehenswürdigkeiten unser Kontinent zu bieten hat. [mehr]

Yves Saint Laurent & Pierre Bergé - Die Sammlung

Yves Saint Laurent, der bekannte französische Couturier und Modeschöpfer, gilt als Stilikone der Mode des letzten Jahrhunderts und hat sich vor allem als künstlerischer Leiter des Modehauses Dior einen Namen gemacht. Doch auch privat verstand er es, sich mit schönen Dingen zu umgeben, hatte ein besonderes Faible für Kunst und Ästhetik. [mehr]

Aktuelle Ausgabe

24 / 2020

Vorschaubild Aktuelle Ausgabe

PDF-Download Download PDF

PDF-Archiv

abonnieren


Jobsalle Jobs