boerse am sonntag - headline

Architecture Now! Houses



Webinar
Webinar

Jobsalle Jobs

Während das Bauen im öffentlichen Sektor zweifellos durch Kostenfaktoren beschränkt wird, gelingt es bei manchen privaten Wohnbauten – Mut und Ideenreichtum des Bauherren und Architekten mal vorausgesetzt – sich über alle Regeln hinwegzusetzen und die Architektur voranzutreiben. Jodidio lädt den Leser auf eine Entdeckungsreise zu den beeindruckendsten Häusern von Patagonien in Argentinien bis hin zur Steilküste von Dover Heights in Australien ein. Er zeigt, dass das Konzept eines Hauses – nämlich Schutz und Umhüllung zu bieten – extrem vielseitig ausgelegt und verwirklicht werden kann. Mal muten die gezeigten Behausungen wie Klöster an, mal lassen sie sich durch Paläste inspirieren, mal wird auf minimalistische Bauweise Wert gelegt. Dieser Band bietet eine erlesene Auswahl an bemerkenswerten neuen Häusern: von postmodernen Burgen bis hin zu hightech-Hütten.

Der Autor studierte Kunstgeschichte und Wirtschaftswissenschaften an der Harvard- Universität und war über zwei Jahrzehnte lang Chefredakteur der französischen Kunstzeitschrift Connaissance des Arts. Er hat zahlreiche Artikel und Buchpublikationen verfasst, unter anderem die bei TASCHEN erschienene Reihe Architecture Now! Jodidio gilt international als einer der populärsten Autoren zum Thema Architektur.

Architecture Now! Houses

Jodidio, Philip
Verlag: TASCHEN Verlag
Gebundene Ausgabe: 416 Seiten
Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch
ISBN: 978-3-8365-0374-7
Preis: 29,99 Euro
www.taschen.com

11.12.2009 | 00:00

Artikel teilen:

×