boerse am sonntag - headline

Black Tattoo Art



Webinar
Webinar

Jobsalle Jobs

Für Liebhaber, aber auch einfach Interessierte hat der Edition Reuss Verlag ein neues hochwertiges Buch zum Thema Tattoos im Programm. „Black Tattoo Art“ ist eine fotografische Reise rund um die Erde – von Borneo bis Belgien, Argentinien bis Athen, New York bis Neuseeland – immer auf der Suche nach avantgardistischer Tätowierkunst. Nie zuvor wurden Arbeiten von so vielen renommierten Blackwork-Tätowierern aus aller Welt in einer einzigen, umfassenden Publikation versammelt.

In diesem hochwertigen, großformatigen Buch, dessen Hardcover-Einband eine edle Silberprägung aufweist, wird nicht nur auf die Wurzeln des Tätowierens eingegangen, es werden zudem verschiedene Stile näher beleuchtet – so zum Beispiel der Dotwork-Stil, der es ermöglicht, Tattoos Schattierungen und zusätzliche Tiefe und Textur zu verleihen – und es kommen ausgewiesene Meister der Tätowierkunst zu Wort. Inspirierend wirken insbesondere die rund 500 farbigen Abbildungen, die für jeden Geschmack etwas zu bieten haben.

Autorin und Herausgeberin des Buches ist Marisa Kakoulas, eine vielfach tätowierte New Yorker Anwältin und Journalistin, die für renommierte Tattoo-Publikationen schreibt und einmal mehr beweist, dass Tattoo-Kunst und Seriosität sich nicht ausschließen.

Black tattoo Art

Verlag: Edition Reuss
Klappenbroschur: 536 Seiten Großformat
Sprache: Deutsch,
Englisch
ISBN: 978-3-934020- 71-9
Preis: 98 Euro
www.editionreuss.de

21.01.2010 | 00:00

Artikel teilen:

×