boerse am sonntag - headline

Die 100 teuersten Autos



Webinar
Webinar

Jobsalle Jobs

Dieser interessante Band aus dem Heel Verlag präsentiert jene 100 automobilen Schätze, die den höchsten Zuschlagspreis bei den renommiertesten Auktionshäusern der Welt erzielten. Er liefert damit eine einzigartige Zusammenstellung technischer Kulturgüter von geradezu musealem Wert. Dabei wartet jede Epoche der Automobilgeschichte mit charakteristischen Modellen auf, die dem jeweils aktuellen Zeitgeist entsprechen.

Angefangen beim Ferrari 250 Testarossa, der für 9.020.000 Euro den Besitzer wechselte, über James Bonds Aston Martin DB5, der 1.672.000 Euro erzielte, bis hin zum Lamborghini Monza 400, der für „nur“ 264.000 Euro verkauft wurde, dieses Buch zeigt eine Auswahl der begehrtesten und teuersten Autos, die je versteigert wurden: atemberaubende Sportwagen von höchstem Niveau, spektakuläre Rennwagen, die epische Duelle auf den berühmtesten Rennstrecken rund um den Globus absolviert haben oder einfach nur mondäne Fahrzeuge aus dem Besitz außergewöhnlicher Menschen. Die Geschichte dieser Ausnahme-Autos ist interessant, fesselnd und amüsant! Natürlich verfügt das Buch auch über zahlreiche Abbildungen – der Großteil davon in Farbe – welche die Schönheit und Extravaganz der Liebhaberstücke auf vier Rädern gekonnt zur Geltung kommen lassen.

Die 100 teuersten Autos
Serge Bellu
Verlag: Heel Verlag,
Auflage: 1.Aufl. (30. Juni 2009)
Gebundene Ausgabe: 119 Seiten
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3868521085
Preis: 14,95 Euro
www.heel-verlag.de

 

25.01.2010 | 00:00

Artikel teilen:

×