boerse am sonntag - headline

Mit Stil - bei großen Sammlern und Galeristen zu Hause


Craig Kellogg, seines Zeichens Redakteur beim amerikanischen Magazin „Interior Design“, gibt mit seinem aktuell im Callwey Verlag erschienenen Werk „Mit Stil“ bisher verborgene Einblicke in die privaten vier Wände von 32 führenden Kunst- und Antiquitätenhändlern. Darunter so bekannte Größen wie Alexander Stütz, J. F. Chen oder Axel Verwoordt, deren Geschmack prägend für die Trends und Stile auf dem internationalen Design-Markt ist. Neben den wertvollsten Funden und liebsten Schätzen kommen Kunstobjekte und Antiquitäten aus verschiedenen Jahrhunderten unter einem Dach zusammen und spiegeln Kreativität, Leidenschaft und Persönlichkeit wider.

Kellogg hat sich bei der Zusammenstellung der außergewöhnlichen Privatdomizile auf eine stilsichere Weltreise begeben, denn die gezeigten ästhetischen Wohnbeispiele befinden sich in Berlin, Los Angeles, New York, Chicago, San Francisco, London, Paris, Südfrankreich, Istanbul und auf dem belgischen Land.

Die 32 Wohnsitze dieses einzigartigen Werks schließen nicht nur Einfamilienhäuser und Stadtwohnungen ein, sondern auch eine von einem Wassergraben umgebene Burg, einen Landsitz mit anschließendem Weingut, ein ehemaliges Papierlagerhaus sowie eine Kalksteinvilla aus dem 19. Jahrhundert.

Entstanden ist ein traumhaft schönes Buch, ein großformatiger Bildband, der mit zahlreichen Farbfotos auf insgesamt 384 Seiten die extravaganten Einrichtungen und kreativen Kombinationen festhält und dank praktischer Tipps als opulente Inspirationsquelle dient.

Eckdaten:

Mit Stil

Craig Kellogg

Verlag: Callwey Verlag

Ausgabe: 384 Seiten

Sprache: Deutsch

ISBN: 978-3-7667-1984-3

Preis: 59,95 Euro

www.callwey.de

28.09.2012 | 00:00

Artikel teilen: