boerse am sonntag - headline

Raubtierkapitalismus: Wie Superspekulanten, Finanzjongleure und Firmenjäger eine Weltfinanzkrise provozieren



Webinar
Webinar

Jobsalle Jobs

Balkhausen spricht von der Gefahr einer Systemkrise der Finanzmärkte und gibt zahlreiche aktuelle Fallbeispiele, die sich wie Wirtschaftskrimis lesen. Gespräche und Interviews mit bekannten Vertretern aus Politik und Wirtschaft machen deutlich, wie weitreichend und folgenschwer dieses Spiel an den Finanzmärkten für das ganze System werden kann, wenn große einflussreiche Player unbeaufsichtigt an entscheidenden Hebeln drehen.

Dem profilierten Wirtschaftsautor gelingt es in gewohnter Manier, komplizierte politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Fragen einfach und verständlich zu erklären.

Das Buch rüttelt die Leser auf und regt an, hinter die Kulissen der Finanzströme zu schauen, Systeme und Strategien zu hinterfragen und dabei auch moralische und ethische Fragestellungen nicht unberücksichtigt zu lassen.

Eckdaten

Raubtierkapitalismus: Wie Superspekulanten,
Finanzjongleure und Firmenjäger
eine Weltfinanzkrise provozieren
Dieter Balkhausen
Verlag: Fackelträger Verlag
Gebundene Ausgabe: 320 Seiten
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3771643553
Preis: 19,95 Euro
www.fackeltraeger-verlag.de

20.11.2009 | 00:00

Artikel teilen:

×