boerse am sonntag - headline

Surfers Paradise



Webinar
Webinar

Jobsalle Jobs

In „Surfers Paradise“ zeigt uns Autor und Surflegende Rod Sumpter die besten Wellen der Welt. Mit viel Insiderwissen gespickt, entführt er den Leser an die schönsten Wellenreiterstrände – von Kalifornien bis Australien, von Hawaii bis Wales, von der afrikanischen Elfenbeinküste bis zu den südlichen Inseln Japans. Mit seiner Kamera immer hautnah dabei, fängt Surfchampion Sumpter atemberaubende Bilder von mehr als 90 eindrucksvollen Wellen im Pazifik und Atlantik ein. Kurze Statements des erfahrenen Surfers informieren dabei über die Besonderheiten jedes Spots.

Mit seinen mehr als 120 außergewöhnlichen Fotos ist „Surfers Paradise“ nicht nur ein Buch für Surffans, sondern für alle, die die majestätische Kraft des Ozeans lieben. Rod Sumpter beschreibt die Schönheit und die Gewalt aller Spielarten von Wellen, wie es nur ein erfahrener Surfer vermag. Ob saubere, sanfte 6-Fuß-Wellen oder brutal brechende Tubes, die wie ein D-Zug auf den Strand hämmern: Rod Sumpter hat sie alle gesurft und natürlich auch fotografiert.

Darüber hinaus informiert das Buch über die Entstehung von Wellen, erklärt, wie sich Stürme und Gezeiten auswirken, und liefert faszinierende Informationen über die Welt der Ozeane.

 

Eckdaten:

Surfers Paradise

Rod Sumpter

Verlag: Delius Klasing Verlag

Gebundene Ausgabe: 144 Seiten

Sprache: deutsch

ISBN: 978-3-7688-3125-3

Preis: 22,90 Euro

www.delius-klasing.de

13.08.2010 | 00:00

Artikel teilen:

×