boerse am sonntag - headline

Bayerische Weiberwirtschaft`n - Refugien für Leib und Seele - 30 Wirtinnen und ihre Lieblingsrezepte


 

Als Seele des Hauses fungieren sie nicht nur als erfolgreiche Geschäftsfrauen, sondern kümmern sich mit viel Sachverstand um die gemütliche Inneneinrichtung, den ausgewogenen und abwechslungsreichen Speiseplan und die liebevolle Bewirtung der Gäste. Nicht selten steht die Wirtin dabei selbst am Herd und komponiert leckere Schmankerl. Im Dialog mit den Wirtinnen erfuhr Fisgus, ihres Zeichens Rundfunkjournalistin und selbst begeisterte Hobbyköchin, von deren Lieblingsrezepten, die sie ihren Lesern nicht vorenthalten will: 60 Lieblingsrezepte von gutbürgerlich bis fein warten darauf, zu Hause ausprobiert zu werden. Gekonnt fängt die Autorin die jeweilige Atmosphäre der Wirtschaften ein und macht Lust auf einen Besuch. Erfrischend geschrieben führt das Buch durch die bayrische „weibliche“ Wirtshauskultur mit fundierten Tipps, vielen Anekdoten und amüsanten Plaudereien. Jedes Porträt ist mit Adressenangabe, Öffnungszeiten und erklärenden Hinweisen zur Anfahrt sowie Ausflugstipps versehen, damit einem Abstecher zum beschriebenen Wirtshaus oder einer Schlemmertour quer durch Bayern nichts mehr im Wege steht.

Bayerische Weiberwirtschaft’n

Verlag: Haedecke
Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
Sprache: Deutsch
ISBN: 3775005609
Preis: 19,90 Euro
www.haedecke-verlag.de

04.11.2009 | 00:00

Artikel teilen:

-->