boerse am sonntag - headline

X-RAY Die Schönheit des Verborgenen



Webinar
Webinar

Jobsalle Jobs

"Wahre Schönheit kommt von innen" lautet ein oft gebrauchtes Sprichwort unserer Zeit. Wichtig, um sie zu erkennen, ist ein Blick hinter die Fassade, hinter den Phänotyp, der sich den Augen zuerst präsentiert. Neugierig auf das Darunter und Dahinter geht Fotograf Nick Veasey auf eine ungewöhnliche Suche nach dem, was die Welt im Innersten zusammenhält.

Nick Veasey ließ sich für seine Arbeit eine spezielle Röntgen-Kamera entwickeln, die das präsentiert, was den Augen zunächst einmal verborgen bleibt. Wie sehen Menschen, Tiere, Pflanzen und Objekte des täglichen Lebens tatsächlich innen aus? Was verbirgt sich unter der Oberfläche? Fragen, die den Fotografen zu herausragenden Aufnahmen – weltweit einzigartig in ihrer Röntgen-Fototechnik – inspirierten, die er uns in „X-RAY Die Schönheit des Verborgenen“ vorstellt. Jedes seiner Bilder lässt den Betrachter staunen und führt ihm vor Augen, dass wahre Schönheit nicht unbedingt nur vom äußeren Eindruck abhängt.

Um diese mit zahlreichen Preisen und Auszeichnungen bedachten ungewöhnlichen Fotografien zu erhalten, bedarf es ebenso ungewöhnlicher Mittel und Wege: Zum Schutz der Außenwelt vor den Röntgenstrahlen ist Veaseys Aufnahmeraum, eine ehemalige Radarstation aus dem Kalten Krieg, vollständig mit Blei verkleidet. Die Strahlen durchdringen das jeweilige Objekt und bilden es auf einem Spezialfilm ab, ihre Digitalisierung erfolgt mit einem überdimensionalen, hochauflösenden Scanner. Anschließend fügt Veasey die Bilder in monatelanger Arbeit am Computer zusammen. Daraus werden Fotografien, wie man sie zuvor noch nicht gesehen hat – wohl auch ein Grund dafür, dass einzelne Werke zu begehrten Sammlerstücken avancierten, die hochpreisig gehandelt werden.

Eckdaten:

X-RAY Die Schönheit des Verborgenen

Nick Veasey

Verlag: Collection Rolf Heyne; Auflage: 1 (17. März 2010)

Gebundene Ausgabe: 224 Seiten

Sprache: Deutsch

ISBN: 978-3899104639

Preis: 39,90 Euro

30.07.2010 | 00:00

Artikel teilen:

×