boerse am sonntag - headline

Banff Mountain Film Festival World Tour 2011 - die besten Filme des renommiertesten Outdoor-Filmfestivals der Welt!


Für Filmemacher ist die Auszeichnung mit einem Banff-Filmpreis eine besonders große Ehre, denn er gilt als der „Mountain-Film-Oscar“.

Im Frühjahr gehen die preisgekrönten Filme stets auf große World Tour und sind aktuell in 46 Ländern zu sehen – stets in Originalfassung mit dem jeweiligen Untertitel. Seit Mitte März sind die besten Filme auch in Deutschland zu sehen: 33 deutsche Städte stehen auf dem Tourplan, der bis weit in den April reicht.

Die Besucher erwartet eine sportliche und abwechslungsreiche Auswahl der besten internationalen Beiträge, in über 120 Minuten werden die Siegerfilme und „Klassenbesten“ des aktuellen Weltprogramms auch in heimischen Veranstaltungssälen perfekt in Szene gesetzt, wobei Bergsport und Action auch 2011 wieder die Hauptthemen darstellen.

Neben dem Kletterporträt des Extrembergsteigers Uli Steck, „The Swiss Machine“, sieht man außerdem „Eastern Rises“, eine Doku übers Fliegenfischen in Kamtschatka, das Höhlenabenteuer „Into Darkness“ sowie „AZADI – Freedom“ und „Wild Water“.

Diese und weitere Filme garantieren also mit Sicherheit einen Abend, den man nicht versäumen darf!

Weitere Infos unter:

www.banffmountainfilm.de

18.03.2011 | 00:00

Artikel teilen: