boerse am sonntag - headline

München schlägt auf reloaded - viel mehr als nur Tennis


Der erste Sieger war Guillermo Perez-Roldan aus Argentinien. Danach haben sich Spieler mit klangvollen Namen wie Ivan Lendl, Roger Federer, David Nalbandian, Nikolai Dawydenko, Michael Stich und zuletzt Tomas Berdych in die Siegerliste eingetragen.

In einem hochklassigen Match, das an Spannung kaum zu überbieten war, besiegte der Tscheche seinen russischen Kontrahenten Mikhail Youzhny in drei Sätzen. Lohn des über zweieinhalbstündigen Endspiels waren knapp 72.000 Euro Preisgeld und ein brandneuer BMW Z4 Roadster, mit dem der Sieger noch auf dem Centre Court eine kleine Runde drehte.

Auch 2010 verspricht das Turnier Tennis der Extraklasse. Wieder mit dabei ist unter anderem der Chilene Fernando Gonzales, der die BMW Open 2008 für sich entscheiden konnte. Das Bild des fröhlichen Chilenen in der Lederhose dürfte den bayerischen Tennisfans in bester Erinnerung sein. Gonzales fühlt sich in der Isarmetropole offenbar so wohl, dass er seine erneute Teilnahme zugesagt hat.

Zeitplan:
Samstag, 1.Mai: Qualifikation
Sonntag, 2. Mai: Qualifinals, 1. Runde
Montag, 3. Mai: Qualifinals, 1. Runde
Dienstag, 4. Mai: 1. Runde
Mittwoch, 5. Mai: 2. Runde
Donnerstag, 6. Mai: 2. Runde
Freitag, 7. Mai: Viertelfinale
Samstag, 8. Mai: Halbfinale
Sonntag, 9. Mai: Finale

30.04.2010 | 00:00

Artikel teilen: