boerse am sonntag - headline

Musikfilme im Park 2011


Entspannten Musikgenuss mit großen Bildern im Überlinger Badgarten – das verspricht das Festival Musikfilme im Park", eine Open-Air-Veranstaltung, die sich beim Publikum großer Beliebtheit erfreut.

Der Verein Bühne e. V. präsentiert auch in diesem Jahr ein faszinierendes, romantisches Open-Air-Filmerlebnis im Badgarten vor der Kapuzinerkirche. Vom 23. August bis zum 2. September kommen an elf Abenden hochkarätige Musikinszenierungen auf die Leinwand.

Besonderen Wert legt der am Bodensee lebende künstlerische Leiter und Organisator Simeon Blaesi bei seiner Auswahl auf die hohe Qualität der Inszenierungen und die Vielfalt des Filmprogramms. Das Ergebnis seiner Bemühungen kann sich sehen lassen. Ob Oper oder Musical: Für jeden Geschmack und jedes Alter ist etwas geboten. BÜHNE lässt auch in diesem Sommer emotionale Geschichten, hinreißende Musik, hervorragende Inszenierungen und große Stars im gesellig entspannten Ambiente des Überlinger Badgartens vor der Kapuzinerkirche erleben.

Die Besucher spüren unter hohen Bäumen auf bequemen Sesseln oder Liegestühlen die Faszination der Musikfilme. Im unmittelbar benachbarten Gastgarten genießen sie vor und während der Vorstellungen frisch zubereitete sommerliche Speisen und exzellente Weine aus dem Restaurant Weinstein. Am beliebten Weinwagen treffen sich alle, die während der Filme gern ein bisschen plaudern.

Auf dem diesjährigen Festival-Programm stehen u. a. die Opern „Der Bajazzo“, „Nabucco“, „Turandot“ und „Der Barbier von Sevilla“, der Operettenklassiker „Die Fledermaus“, das mitreißende Musical „Hello, Dolly!“ und der Kult-Film „Die Blues Brothers“.

26.08.2011 | 00:00

Artikel teilen: