boerse am sonntag - headline

50er Jahre-Charme mit Neuzeitkomfort - das Royal Plantation Ochos Rios


Heute wird das vom britischen Kolonialstil inspirierte Resort von anspruchsvollen Urlaubern für seine Ruhe und Eleganz geschätzt, liegt es doch beschaulich an zwei geschützten Privatstränden, die malerische Badebuchten bieten. Seine 77 exklusiven Suiten und eine Villa mit drei Zimmern befinden sich inmitten von fantastisch gepflegten tropischen Gärten. Die traditionsreiche Anlage wurde vor fast fünf Jahrzehnten in klassisch karibischem Stil erbaut und erst vor kurzem komplett saniert. Hier findet der Gast Entspannung in stilvollem Ambiente, denn das Hotel verbindet den glanzvollen Charme der 50er Jahre geschickt mit modernem Komfort. Gewürdigt wird diese Leistung durch sechs Sterne, die das Hotel zu den besten des Landes zählen lassen.

Wer gerade ankommt, wird herzlich mit einem Zuckerrohr-Drink willkommen geheißen. Und auch sonst kommt man, was das leibliche Wohl angeht, voll auf seine Kosten: Das Resort verfügt über vier Spezialitätenrestaurants – alle mit Blick auf das Meer – sowie Butlerservice am Strand.

Ferner findet man auf der Anlage einen Schönheitssalon mit umfassendem Angebot und ein Spa, das seine Gäste mit Gesichtsbehandlungen, Körperpackungen, hydrotherapeutischen Bädern, Massagen, Maniküre sowie Pediküre verwöhnt.

Um allen Urlaubern die maximale Entspannung und Ruhe zu gewährleisten, besteht die Hoteldirektion auf die Volljährigkeit ihrer Gäste.

Weitere Infos unter:

www.royalplantation.com

13.11.2009 | 00:00

Artikel teilen: