boerse am sonntag - headline

Auf Darwins Spuren - im Royal Palm Hotel, Galapagos


Das Royal Palm Hotel – übrigens das einzige Fünf-Sterne-Hotel im Galapagos National Park – wurde am Zugang der Galapagosinseln gebaut und ist so die ideale Basis, um die einzigartige und faszinierende Inselwelt zu erforschen.

Um diese Schönheit und Artenvielfalt zu erhalten, ist das Hotel durchdacht sowie mit großer Rücksicht auf die natürliche Umgebung gestaltet und bietet Komfort und Service auf höchstem Niveau. Das Royal Palm Hotel wurde so gebaut, dass es sich dem es umgebenden natürlichen Paradies anpasst. Beim Bau wurden einheimische Materialien verwendet, und man findet überall handgearbeitete Möbel, die die Natur widerspiegeln. Wohnen kann man wahlweise in liebevoll gestalteten Zimmern, luxuriösen Suiten oder in herrschaftlichen Villen.

Wer im Hotel entspannen möchte, kann eine ganze Reihe interessanter Freizeit- und Wellness-Einrichtungen nutzen oder z.B. die Sterne im hoteleigenen Observatorium betrachten, in der Bibliothek in Büchern schmökern, DVDs anschauen, die John-Madejski- Kunstgalerie betrachten oder eine große Vielfalt an weiteren Freizeitangeboten nutzen. Das Hotel bietet viele Aktivitäten wie Kajak fahren, Schnorcheln, Reiten und Trecking sowie Behandlungen im Spa.

Speisen und Wein sind wesentlicher Bestandteil eines Aufenthalts im Royal Palm. Hier werden beste internationale Küche und Spezialitäten der Galapagosinseln bei einem Abendessen mit Blick auf das wunderschöne Hochland serviert.

Weitere Infos unter:

www.royalpalmgalapagos.com

12.11.2009 | 00:00

Artikel teilen: