boerse am sonntag - headline

„Der Deutsche Impressionismus“ - auf den Spuren einer revolutionären Epoche



1822direkt Depot

Jobsalle Jobs

Die zusammengetragenen über 180 Werke beweisen in großer thematischer und stilistischer Vielfalt, dass sich der deutsche Impressionismus als eigenständige Variante seines großen französischen Vorbilds etabliert hat. Direktor der Kunsthalle Bielefeld und zugleich Mit-Herausgeber des zur Ausstellung erschienenen gleichnamigen Werkes ist Thomas Kellein, der die Vorstellung populärer Kunstthemen stets mit einem hohen wissenschaftlichen Anspruch verbindet.

Öffnungszeiten:
Di bis So 11 – 18, Mi 11 – 21
Sa 10 – 18, montags geschlossen

Eintrittspreise:
Erwachsene 7 €, ermäßigt 2 bis 5 €
Familienkarte 14 €


Weitere Infos unter:
www.kunsthalle-bielefeld.de

22.01.2010 | 00:00

Artikel teilen: