boerse am sonntag - headline

Der Mond ist aufgegangen …


Die tagsüber in elegantem Weiß auftretende Moonlight-Leuchte enthüllt erst in der Nacht ihr wahres Gesicht und verbreitet ein weiches, stimmungsvolles Licht. Das Besondere an diesen Leuchen? Sie wurden ursprünglich für den Einsatz im Outdoor-Bereich konzipiert, deshalb auch der Name ‚Moonlight’. Aber auch im Innenraum verschönert ihr sanfter Vollmondschein das Wohnambiente. Um die Illusion eines Mondes aufrecht zu erhalten, ist ein Standfuß für den Betrachter nicht zu erkennen – die Leuchten scheinen sockellos. Hinter dem schönen Schein steht solide Qualität – die langlebigen Moonlight- Leuchten werden einzeln aus Polyethylen gegossen. Sie sind äußerst schlagzäh und robust, wasserdicht und UV-beständig. Temperaturen von -40°C bis +80°C bereiten ihnen keinerlei Probleme. Erhältlich ist der dekorative Blickfang für Innen und Außen ab 255 Euro bei concona.de.

25.11.2009 | 00:00

Artikel teilen:

-->