boerse am sonntag - headline

Ein Blick in die Schatzkiste Irlands


Das Anwesen ist der ideale Ausgangspunkt, um die Klippen von Moher, den Ring of Kerry, die Seen von Killarney, die Halbinsel Dingle und Schloss Blarney zu erkunden. Das Hotel und der Golfplatz – übrigens eines der bestgehüteten Geheimnisse Irlands – liegen auf einem herrlichen großen Grundstück mit weitläufigen Parks, kultivierten Gärten, angelegten französischen Gärten, alten Bäumen und dem Fluss Maigue, einem der schönsten Forellenflüsse Irlands. Die Unterkünfte befinden sich in einem eindrucksvollen Herrenhaus, das einst dem Earl of Dunraven gehörte. Es wurde in den 1830er Jahren nach englischem Vorbild erbaut und weist etliche Besonderheiten wie zum Beispiel einen spiralförmigen Turm, der sich mehr an einer Ecke des Gebäudes befindet als in der Mitte, und 52 Schornsteine auf. Ferner gibt es 75 Kamine und 365 Bleiglasfenster. Das Manor House bietet erstklassige Einrichtungen, wie eine Vielzahl von Unterbringungen, die alle Bedürfnisse der Gäste erfüllen: 63 elegante Schlafzimmer, zwei ausgezeichnete Restaurants, die nur die feinsten Produkte Irlands verwenden, und drei unterhaltsame Bars. Im „Oakroom Fine Dining Restaurant“ kann man einen romantischen Abend mit Blick auf die französischen Gärten und den Fluss Maigue erleben. Hier genießt man perfekten Service in gediegener Atmosphäre, umgeben von Kristalllüstern, eichenholzverkleideten Wänden und Gemälden von Peter Ellenshaw. Der Chefkoch Mark O‘Donoghue und sein engagiertes Team haben ein Gourmetmenü zusammengestellt, für das nur die allerbesten Zutaten aus der Region verwendet werden. Abgerundet wird es durch die Empfehlungen des Sommeliers, der auf eine umfassende Auswahl an internationalen Weinen zurückgreifen kann.

Der herrliche 6,5 Kilometer lange Par-72- Golfkurs wurde von Robert Trent Jones Sr. gestaltet. Hier wurden bereits bedeutende Turniere veranstaltet. Das stilvolle Adare Manor Hotel & Golf Resort bietet für jeden Geschmack und Anlass einen unvergesslichen Aufenthalt!

WEITERE INFORMATIONEN

www.adaremanor.com

06.11.2009 | 00:00

Artikel teilen: