boerse am sonntag - headline

Farbenfroher Hausfreund mit Zusatznutzen


Nach kürzester Zeit entstehen sie auf geliebten Wollpullovern, Schals und Mänteln: undekorative Flusen. Dem Problem der Flusenentfernung nähert sich ALESSI-Designer Stefano Giovannoni auf gewohnt spielerische Art und Weise. Wie ein Symbiont zieht „Piripiccio“ in das Haus seines Herrchens ein und übernimmt für diesen die ermüdende Entfernung aufgeribbelter Flusen von Kleidung und anderen Textilien. In einem kleinen Auffangbehälter im Bauch sammelt sich aller Unrat und kann bequem – möglichst ohne zu viel Staub aufzuwirbeln – entsorgt werden. Erhältlich ist der kleine, formschöne Helfer für 30 Euro bei allindesign.de.

12.11.2009 | 00:00

Artikel teilen: