boerse am sonntag - headline

Faszination Schweiz - Le Mirador Kempinski


Zur Linken liegen die Stadt Montreux, das berühmte Schloss von Chillon und das Rhônetal. Darunter, am Seeufer, befindet sich die Stadt Vevey. Und vor dem Betrachter breitet sich, umgeben von den Alpen und angrenzend an Frankreich, der wunderschöne Genfer See aus. Entspannung ist das Leitmotiv im Hotel Le Mirador Kempinski.

Es bietet 74 Gästezimmer und Suiten, von denen die meisten über einen eigenen Balkon mit Blick auf den Genfer See, die Alpen und die Schweizer Riviera verfügen. Sechs hervorragende Suiten bieten Luxus auf bis zu 520 Quadratmetern mit großzügigen Schlafzimmern, geräumigen Wohnzimmern, Bädern mit Whirlpool und einem Wintergarten, der einen Blick auf den Genfer See und die Alpen bietet. Überall im Le Mirador Kempinski bietet die Kombination aus luxuriöser Ausstattung und schönen Gemälden mit allen erdenklichen modernen Annehmlichkeiten den Gästen einen außergewöhnlich komfortablen und entspannenden Hotelaufenthalt.

Drei Restaurants, drei Ambiente, drei Küchen – aber ein atemberaubender Ausblick! Die drei Restaurants „Le Trianon“, „Le Patio“ und „Au Chalet“ haben jeweils ihren eigenen Stil sowie ihre eigene Preisklasse und bieten für jede Stimmung und jedes Bedürfnis das Richtige. Alle Restaurants besitzen eine Terrasse mit atemberaubend schönem Ausblick über den Genfer See und die Alpen. In der Piano Bar wird man von edlen Champagnersorten in prickelnde Stimmung versetzt.

Eine Oase der Schönheit und Gesundheit, einen Ort des Friedens findet man im Givenchy SPA. Auf qualitativ sehr hochwertigem Niveau werden hier Schönheitsbehandlungen der Extraklasse geboten – durchgeführt von speziell ausgewählten und von Givenchy ausgebildeten Therapeuten.

Weitere Infos unter:

www.mirador.ch

25.11.2009 | 00:00

Artikel teilen:

-->