boerse am sonntag - headline

Hotel Villa d‘Este - herrschaftlicher Sitz am Comer See


Die Besucher werden mit exklusivem, persönlichem Service umsorgt, in erstklassigen Räumen untergebracht und mit exzellenter Küche verwöhnt. Die Villa liegt direkt am See inmitten eines malerischen Parks, der seine Gäste schon seit Generationen verzaubert.

In dieser 1873 zum Hotel umgestalteten Villa samt Nebengebäuden reichen sich Tradition, modernste Annehmlichkeiten und höchster Komfort die Hand. Seit Generationen geben sich hier Berühmtheiten der Welt ein Stelldichein. Im Gästebuch findet man solch illustre Persönlichkeiten wie Alfred Hitchcock, Clark Gable, José Carreras, Bette Davis, Liz Taylor oder Madonna, Politiker, Industrielle – und auch den internationalen Hochadel.

Von italienischen Gärten umgeben, erhebt sich das Luxushotel imposant direkt über dem Seeufer. Zu seinen stilvollen Einrichtungen zählen die Empfangshalle, Salons sowie drei erstklassige Restaurants und Bars. Weiterhin findet man hier Boutiquen, einen Juwelier, einen Friseursalon und ein Beautycenter mit Spa, Sauna und Massage vor.

Ein Squash-Court und ein Hallenbad tragen ebenso zum Wohlbefinden der Gäste bei. Im eleganten Restaurant „Verandah“ und im Grillrestaurant erwartet die Gäste gehobene italienische Küche. Im japanischen Restaurant „Kisho“ kann man im Sommer auf der Terrasse unter freiem Himmel speisen. Die Bar „Sundeck“ hingegen bietet Snacks und leichte Gerichte für den kleinen Hunger zwischendurch. Jedes Jahr wählen 400 Reise-Experten das Hotel, das wirklich keine Wünsche mehr offen lässt: Für 2009 kürten sie die Villa d‘Este am Comer See zum besten Hotel der Welt. „Hier stimmt einfach alles“, hieß es zur Begründung. „Lage, Aussicht, Architektur, Service, Einrichtung und sogar das Wetter sind perfekt.“

WEITERE INFORMATIONEN

www.villadeste.it

22.10.2009 | 00:00

Artikel teilen: