boerse am sonntag - headline

Immer und überall online mit Chromebooks



Webinar

Jobsalle Jobs

Chrombooks sollen die Nutzung von Computern schneller, einfacher und bezahlbarer machen. Es handelt sich dabei um einen Computertyp, mit dem Nutzer das Checken von E-Mails, den Austausch von Dokumenten, das Chatten über Hangout, Online-Shopping oder auch Online-Banking schneller und leichter erledigen können. Dabei bieten Chromebooks mit höchster Geschwindigkeit, integrierten Sicherheitsfunktionen und mühelosen automatischen Updates eine unkomplizierte und sichere Nutzung von Computern. Jeder Nutzer bekommt ein eigenes Konto, in dem alle Informationen und Daten sicher sind. Das Teilen von Inhalten mit anderen wird so ganz einfach. Zudem bietet das installierte Betriebssystem Chrome OS 100 GB freien Cloud-Speicherplatz auf Google Drive und hat die beliebtesten Google-Produkte wie GMail, Google Drive, Google-Suche, Google Maps, YouTube, Google Play oder auch Google+ Hangouts an Bord.

Seit März 2013 sind Chromebooks der Google-Partner Samsung und Acer nun auch in Deutschland zu einem Preis von 299 Euro beziehungsweise 279 Euro erhältlich. Schon jetzt sind sie für viele Menschen, die ganz „in der Wolke“ leben, der Hauptcomputer. Für viele andere bietet sich Chromebooks als Zweitcomputer an –  für alles, was sie online erledigen möchten.

26.04.2013 | 00:00

Artikel teilen: