boerse am sonntag - headline

Les Airelles - (Ski-)Urlaub der Spitzenklasse


Das neben den Skihängen gelegene Hotel bietet Ski-in-/Ski-out-Einrichtungen. Darüber hinaus gibt es einen Ski-Service, der bei der Auswahl der Ski-Ausrüstung behilflich ist und die Gäste zu den Trois Vallées führt, einem der größten Ski-Gebiete der Welt.

Die warme Atmosphäre der Region Savoyard spiegelt sich in jedem Zimmer wider. Die Zimmer haben eine gemütliche, intime Ausstrahlung und sind mit handgemalten Holzdekorationen sowie mit opulent verzierten, exklusiv für das „Les Airelles“ gefertigten Stoffen ausgestattet. Zur Mittagszeit öffnet das Restaurant „La Table du Jardin Alpin“ seine Sonnenterrasse, die man direkt von den Pisten über „La Gloriette“ und „Relais des Skieurs“ erreichen kann.

Für das Abendessen stehen drei Restaurants zur Verfügung: Das „Pierre Gagnaire pour Les Airelles“, in dem die Gerichte des berühmten Chefkochs Pierre Gagnaire in warmer und luxuriöser Atmosphäre serviert werden, huldigt der Kaiserin Elisabeth von Österreich – besser bekannt als „Sissi“. Im „La Table du Jardin Alpin“ wird einfallsreiche und exquisite „bürgerliche Küche“ in sehr elegantem Ambiente serviert. Das „Le Coin Savoyard“ bietet regionale Spezialitäten mit besten Käsesorten und Fleisch nach Wahl, das auf einem offenen Holzfeuer zubereitet wird. Ein 850 m2 großer Entspannungsbereich steht exklusiv für das Wohlbefinden der Hotelgäste zur Verfügung. Das „Spa Valmont pour Les Airelles“ bietet die pure Entspannung mit Massagen, Schönheitsbehandlungen, Wasseraktivitäten und persönlichem Training.

WEITERE INFORMATIONEN

www.airelles.fr

09.11.2009 | 00:00

Artikel teilen: