boerse am sonntag - headline

Faszination Indien - das Taj Lands End, Mumbai



Webinar

Jobsalle Jobs

 

Im vergangenen Jahr wurde das Taj Lands End Mumbai von Expedia „Insider’s select“ zum besten Hotel in Asien gekürt. Das exklusive, im historischen Bandstand-Viertel von Bandra, einem noblen Vorort von Mumbai, gelegene Hotel liegt in ruhiger Umgebung direkt am Arabischen Meer und bietet einen herrlichen Panoramablick auf den Ozean.

Bandra gilt als Zentrum der Bollywood-Industrie: Die Restaurants und Bars dieses angesagten Viertels sind ideale Orte, um zu sehen und gesehen zu werden.

Im Taj Lands End, einem 18-stöckigen Gebäude mit dreistöckiger Lobby, finden anspruchsvolle Geschäfts- und Urlaubsreisende eine einzigartige Unterkunft in einem luxuriösen Stadtdomizil in zeitgenössischem Design.

Seine 368 großen Zimmer sind allesamt mit viel Liebe zum Detail freundlich und geschmackvoll eingerichtet. Edle Hölzer und Stoffe unterstreichen den hochwertigen Charakter dieses Spitzenhotels.

Neben zahlreichen Angeboten, sich körperlich zu stählen, darf man sich hier mit preisgekrönten indischen Spa-Anwendungen nach ayurvedischer Art in Entspannung versetzen lassen oder genießt den faszinierenden Panoramablick vom Außenpool aus.

Kulinarisch verwöhnen lassen kann man sich in vier verschiedenen Restaurants, die zwar unterschiedliche Schwerpunkte setzen, jedoch eines gemein haben: Küche auf allerhöchstem Niveau. Hier werden traditionelle indische Rezepte mit internationaler Kochkunst kombiniert. Im Ming Yang erhält man zudem chinesische Spezialitäten der Küche Sichuans, und die große Atrium Lounge lädt mit ihrem entspannten Ambiente zum Verweilen ein.

Weitere Infos unter:

www.tajhotels.com

28.02.2013 | 00:00

Artikel teilen:

×