boerse am sonntag - headline

Karachi - Megametropole mit orientalischem Charme


Das "Pearl Continental Hotel" in Karachi ist das erste Fünf-Sterne-Hotel des Landes und verbindet auf opulente Weise lokales Ambiente mit einem Hauch von europäischem Flair. Im Herzen dieser Megametropole ist das Hotel im südlichen Teil der Stadt in einem Wohn- und Geschäftsviertel gelegen – mit vielen Geschäften und Restaurants in unmittelbarer Nähe, die bequem zu Fuß erreichbar sind.

286 Zimmer und Suiten versprechen dem anspruchsvollen Gast ein Verweilen auf höchstem Niveau.

Die sieben zum Hotel gehörigen Restaurants bieten Leckereien von amerikanischen Steaks bis hin zu fernöstlicher Küche: Das "Marco Polo" ist ein Restaurant mit Blick auf den Swimmingpool und abwechslungsreicher kontinentaler Küche aus aller Welt. Das chinesische Restaurant "Tai Pan" verwöhnt mit authentischer Sezuan-Küche und Gerichten nach kantonesischer Art. Im Restaurant "Sakura" genießt man eine opulente Küche und eine spektakuläre Inneneinrichtung, die das Gefühl vermittelt, tatsächlich in Japan zu speisen. Im thailändischen Restaurant "Royal Elephant" werden exotische thailändische Gerichte serviert. Sollte man die amerikanische Küche bevorzugen, ist man im "Steak House" an der richtigen Adresse. Das indische Dachrestaurant "Chandni" bietet Tag und Nacht einen herrlichen Ausblick über die Stadt: Das ideale Umfeld für Geschäftsessen oder ein romantisches Dinner für zwei!

Weitere Infos unter:

www.pchotels.com

 

 

</form>

 

 

23.04.2010 | 00:00

Artikel teilen: