boerse am sonntag - headline

Wellness-Urlaub auf Hokkaido - im Windsor Hotel TOYA Resort & Spa



Webinar

Jobsalle Jobs

Das auf einem Berg zwischen dem Toya-See und dem Pazifik gelegene Windsor Hotel TOYA Resort & Spa bietet einen spektakulären Blick auf die nördlichste japanische Insel, insbesondere auf den kreisförmigen Vulkansee Toya, der sich vom in 609 Metern Höhe gelegenen Hotel aus besonders gut bewundern lässt.

Seine einzigartige Kombination aus kosmopolitischem Charme und traditioneller japanischer Eleganz macht dieses Luxushotel zu einem besonderen Ort. Ein motiviertes internationales Mitarbeiterteam bietet Gästen unaufdringlichen Service in dieser eleganten und einzigartigen Umgebung mit vollständig renovierten Unterkünften.

Um nur einige der hoteleigenen Restaurants und Bars zu nennen: Michel Bras ist für französische Küche und Spezialitäten aus biologischem Anbau verantwortlich. In der „Arashiyama Kitcho“ werden elegante japanische Tsumikusa-Spezialitäten der Saison, vietnamesische Gerichte, Teppanyaki, Soba-Nudeln und Sushi serviert. Es ist auch eine authentische Sake-Bar vorhanden. Im „Pittore“ gibt es mediterrane Küche mit  Pizza und Pasta. Die „Boulangerie Hotel de Kayser“ hingegen hat sich auf innovative Gebäckkreationen spezialisiert.

Für sportliche Gäste stehen ein 18-Loch-Golfplatz sowie ein Tennisplatz, Pool, Sauna, ein großzügiger Fitness-Bereich, ein Whirlpool sowie heiße Quellbäder im japanischen Stil zur Verfügung.

Japan ist seit jeher für seine Gesundheitstherapien und Entspannungstechniken bekannt. Aushängeschild des Hotels ist das „Bloom Spa Toya“, in dem man wohltuende Massagen und Gesundheitsbehandlungen genießen darf und mit Körper und Geist zu tiefer Entspannung zurückfindet.

Weitere Infos unter:

http://www.windsor-hotels.co.jp/

25.01.2013 | 00:00

Artikel teilen:

×