boerse am sonntag - headline

Rohstoffe im Überblick

Gold (EUR) – Spot-Preis

Gold (EUR) – Spot-Preis

Lebendrind – Endlos-Future (CME)

Lebendrind – Endlos-Future (CME)

Sojabohnen – Endlos-Future (CME)

Sojabohnen – Endlos-Future (CME)

Mageres Schwein – Endlos-Future (CME)

Mageres Schwein – Endlos-Future (CME)


Gold (EUR) – Spot-Preis

Die wegen der Schuldenkrise in Europa anhaltende Flucht in sichere Häfen sowie der zum US-Dollar zunächst weiter schwächelnde Euro hievten den Goldpreis in Euro zwischenzeitlich auf ein neues Allzeithoch. Angesichts eines dann wieder festeren Euro konnte er sich aber nicht über der Hürde von 1.076 US-Dollar (bisheriges Rekordhoch) halten.

Lebendrind – Endlos-Future (CME)

Innerhalb der Korrektur seit April tauchte der Preis für Lebendrind in der vergangenen Woche in die Zone zwischen den beiden Unterstützungen bei 104,38 und 101,38 US-Cent ein. Hier gab es dann eine Erholungsbewegung, sodass eine größere technische Gegenbewegung denkbar ist, zumindest aber die Chance für eine Stabilisierung besteht.

Sojabohnen – Endlos-Future (CME)

Der Preis für Sojabohnen kratzte jüngst an der oberen Begrenzung der Konsolidierung seit Februar. Es bleibt damit weiterhin die Frage, ob es gelingt, diese trendkonform nach oben aufzulösen, was für eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung seit Juni 2010 spräche, oder ob bei einem Fehlversuch erneut die untere Begrenzung angesteuert wird.

Mageres Schwein – Endlos-Future (CME)

Innerhalb der Korrektur seit Anfang Mai hat der Preis für mageres Schwein nun das Zwischentief von November 2010 bei 88,60 US-Cent verletzt, was wohl für weitere Abgaben spricht. Lediglich ein schneller Sprung zurück eröffnet die Chance einer temporären Gegenbewegung oder zumindest Stabilisierung im Bereich der ehemaligen Unterstützung.

27.05.2011 | 00:00

Artikel teilen:

-->