boerse am sonntag - headline

Rohstoffe im Überblick

Mageres Schwein – Endlos-Future (CME)

Mageres Schwein – Endlos-Future (CME)

Silber (USD) – Spot-Preis

Silber (USD) – Spot-Preis

Palladium (USD) – Spot-Preis

Palladium (USD) – Spot-Preis

Gold (EUR) – Spot-Preis

Gold (EUR) – Spot-Preis


Mageres Schwein – Endlos-Future (CME)

Mageres Schwein legte in der vergangenen Woche weiter zu, scheint damit tatsächlich einen Aufwärtsimpuls von der Unterseite der nun gebildeten Handelsspanne zu vollziehen. Dabei wurde jüngst auch der Widerstand bei 94,70 US-Cent überwunden. Sollte nun die innere Abwärtstrendlinie geknackt werden, spräche dies wohl für weitere Zuwächse.

Silber (USD) – Spot-Preis

Der stärkere US-Dollar belastete jüngst die Edelmetalle, damit auch den Silberpreis. Er fiel in Richtung der Aufwärtstrendlinie seit August 2010, drehte kurz vor Erreichen aber wieder nach oben. Nach wie vor gilt: Von der Abwärtstrendlinie ist ein neuer Aufwärtsimpuls denkbar, ein nachhaltiger Bruch spräche indes für weitere Abgaben.

Palladium (USD) – Spot-Preis

Nach dem vierwöchigen kräftigen Anstieg knickte Palladium in der vergangenen Woche wieder ein. Dabei wurde die Anfang Juni überwundene Abwärtstrendlinie wieder unterschritten. Sollte sich der jüngste Rückgang nicht doch noch als Pullback erweisen und die Abwärtstrendlinie nachhaltig verletzt werden, spräche dies für weitere Abgaben.

Gold (EUR) – Spot-Preis

Die anhaltenden Sorgen um Griechenland belasteten jüngst den Euro, sodass der US-Dollar weiter Boden gutmachen konnte. Davon profitierte auch der Goldpreis in Euro, der erneut versuchte, den Widerstand 1.076 Euro zu knacken und knapp bis zum bisherigen Rekordhoch von Ende Mai bei 1.088 Euro kletterte, bevor er dann wieder nachgab.

17.06.2011 | 00:00

Artikel teilen:

-->