boerse am sonntag - headline

Rohstoffe im Überblick

Orangensaft – Januar-Future (ICE)

Orangensaft – Januar-Future (ICE)

Weizen – März-Future (CME)

Weizen – März-Future (CME)

Silber – Spot-Preis in US-Dollar

Silber – Spot-Preis in US-Dollar

Mageres Schwein – Februar-Future (CME)

Mageres Schwein – Februar-Future (CME)


Orangensaft – Januar-Future (ICE)

Der in der Vorwoche von der Haltezone bei etwa 107,05 bis 105,05 US-Cent gestartete Aufwärtsimpuls setzte sich jüngst fort. Das Septemberhoch bei 130,10 US-Cent rückte damit näher. Sollte ein nachhaltiger Ausbruch darüber gelingen, könnte dies für weiter steigende Kurse sprechen, schiene damit doch die Konsolidierung seit Mai beendet.

Weizen – März-Future (CME)

Seit dem Zwischenhoch im August zeigt Weizen eine abwärtsgerichtete Konsolidierung. In der Vorwoche kratzte der Preis dabei an deren unterer Begrenzung, hielt sich aber darüber. Jüngst gab es nun eine leicht positive Tendenz, was für das spekulative Szenario eines erneuten Aufwärtsimpulses in Richtung oberer Begrenzung sprechen könnte.

Silber – Spot-Preis in US-Dollar

Silber hatte im Rahmen der übergeordneten Seitwärtsphase von Juli bis Oktober eine Bewegung von deren unterer bis zur oberen Begrenzung vollzogen. Es folgte eine Korrektur bis zum 50%-Retracement dieses Anstiegs. Davon strebte der Preis wieder aufwärts, was sich jüngst fortsetzte. Die Region um 35,50 US-Dollar könnte nun ins Visier rücken.

Mageres Schwein – Februar-Future (CME)

Nachdem der Preis in der Vorwoche die Hürde von 86,70 US-Cent geknackt hatte, ging es jüngst weiter aufwärts. Vom Hoch kam der Kurs jedoch zurück und es bildete sich eine potenzielle Trendumkehrkerze. Sollte daher daraus nicht nur ein Pullback auf die 86,70er-Marke erwachsen, sondern sie gebrochen werden, spräche dies für eine Korrektur.

23.11.2012 | 00:00

Artikel teilen: