boerse am sonntag - headline

Rohstoffe im Überblick

Lebendrind – Februar-Future (CME)

Lebendrind – Februar-Future (CME)

Mais – März-Future (CME)

Mais – März-Future (CME)

Platin – Spot-Preis in US-Dollar

Platin – Spot-Preis in US-Dollar

Orangensaft – März-Future (ICE)

Orangensaft – März-Future (ICE)


Lebendrind – Februar-Future (CME)

Mit dem jüngsten kräftigen Rückgang ist Lebendrind wohl endgültig damit gescheitert, die Hürde von 133,30 US-Cent zu knacken, an der man sich in den vergangenen vier Wochen versuchte. Sollte daher eine erneute baldige Attacke der Bullen ausbleiben, könnte die Unterstützung bei 127,90 US-Cent ein eventuelles Korrekturziel darstellen.

Mais – März-Future (CME)

Nach fünf Wochen mit Verlusten gab es jüngst wieder eine steigende Tendenz beim Maispreis. Mit der weißen Wochenkerze bildete sich dabei nun knapp über der in der Vorwoche getesteten Unterstützung bei 681 US-Cent (Zwischenhoch August 2011) ein Muster (Bullish Engulfing), das zumindest für eine Gegenbewegung sprechen könnte.

Platin – Spot-Preis in US-Dollar

Innerhalb der Edelmetalle präsentierte sich in der vergangenen Woche Platin am stärksten. Es verringerte damit weiter den untypischen Spread zum Gold. Sollte nun das Zwischenhoch von Dezember 2012 bei 1.646 US-Dollar geknackt werden, könnte dies Kursspielraum bis zur nächsten Hürde von 1.736 US-Dollar eröffnen.

Orangensaft – März-Future (ICE)

Das im Dezember erfolgte Überschreiten der Hürde von 130,95 US-Cent war nur von kurzer Dauer und es folgte eine kräftige Korrektur. Jüngst tauchte der Preis kurzzeitig in die Haltezone von 110 bis 107,15 US-Cent ein, hielt sich aber darüber. Hält dieses Unterstützungsniveau weiterhin, könnte davon ein erneuter Aufwärtsimpuls ausgehen.

11.01.2013 | 00:00

Artikel teilen: