boerse am sonntag - headline

Rohstoffe im Überblick

Kaffee – März-Future (ICE)

Kaffee – März-Future (ICE)

Mais – März-Future (CME)

Mais – März-Future (CME)

Zink – Spotpreis in US-Dollar (LME)

Zink – Spotpreis in US-Dollar (LME)

Weizen – März-Future (CME)

Weizen – März-Future (CME)


Kaffee – März-Future (ICE)

In der Vorwoche hatte Kaffee an der Unterstützung von 141,25 US-Cent gekratzt, hielt sich am Ende aber darüber. Mit den jüngsten erneuten Abgaben fiel der Preis nun jedoch darunter, was für eine Fortsetzung der Abwärtsbewegung spricht. Nur eine schnelle Zurückeroberung der 141,25er-Marke könnte das bearishe Szenario umstoßen.

Mais – März-Future (CME)

Bei Mais hat sich tatsächlich der Wind wieder gedreht. Der Aufwärtsimpuls bis Anfang Februar dieses Jahres stellte sich nur als temporäre Erholung heraus. Mit den Verlusten in der vergangenen Woche näherte sich der Preis nun den Unterstützungen bei 681 und 678 US-Cent. Sollten sie verletzt werden, spräche dies für eine fortgesetzte Korrektur.

Zink – Spotpreis in US-Dollar (LME)

Nachdem der Zinkpreis Ende Januar die Widerstandszone von etwa 2.078 bis 2.099 US-Dollar überwunden hatte, kletterte er in der vergangenen Woche knapp über die nächste Hürde bei 2.178 US-Dollar (Zwischenhoch Januar 2012). Sollte sich der Ausbruch als nachhaltig erweisen, kann dies als weiteres bullishes Signal gewertet werden.

Weizen – März-Future (CME)

Mit den jüngsten Verlusten knüpfte Weizen an die sinkende Tendenz an, die nach der kurzen Zwischenerholung im Januar dieses Jahres auszumachen ist. Der Preis rutschte dabei unter die kleine Unterstützung von 736,25 US-Cent (Zwischentief Januar 2013), was für eine Fortsetzung der übergeordneten Korrektur sprechen könnte.

15.02.2013 | 00:00

Artikel teilen: