boerse am sonntag - headline

Rohstoffe im Überblick

Kakao – Juli-Future (ICE)

Kakao – Juli-Future (ICE)

Zinn – Spot-Preis in US-Dollar (LME)

Zinn – Spot-Preis in US-Dollar (LME)

Silber – Spot-Preis in US-Dollar

Silber – Spot-Preis in US-Dollar


Kakao – Juli-Future (ICE)

Der Anstieg aus der Vorwoche setzte sich jüngst fort. Dabei testete der Preis die mittelfristige Abwärtstrendlinie, ohne sich jedoch zu überwinden. Prallt er letztlich davon ab, dürfte es sich beim Anstieg seit März nur um eine Gegenbewegung im übergeordneten Abwärtstrend gehandelt haben. Ein nachhaltiger Ausbruch wäre indes bullish zu werten.

Zinn – Spot-Preis in US-Dollar (LME)

Bei den Industriemetallen stand jüngst Zinn besonders unter Druck. Nachdem in der Vorwoche die Unterstützung bei 22.453 US-Dollar verletzt wurde, folgten nun weitere dynamische Abgaben. Damit könnten nun die Haltezonen bei 19.843 US-Dollar (Zwischentiefs Oktober 2012) und 17.638 US-Dollar (Zwischentief August 2012) in den Fokus rücken.

Silber – Spot-Preis in US-Dollar

Noch stärker als Gold brach der Preis für Silber in der vergangenen Woche ein. Nachdem er in der Vorwoche knapp die untere Begrenzung der übergeordneten Seitwärtsspanne verletzt hatte, ging es nun sehr deutlich darunter. Von seinem Wochentief bei etwa 22 US-Dollar erholte sich der Preis dann jedoch wieder ein gutes Stück.

WTI – Juni-Future (ICE)

Der Preis für US-Öl hatte in der Vorwoche den Aufwärtstrend seit Juni nachhaltig gebrochen. Jüngst folgten weitere dynamische Abgaben. Der Preis fiel zwischenzeitlich unter die Unterstützung bei 87,13 US-Dollar, die dann jedoch wieder zurückerobert wurde. Vielleicht besteht in dieser Region die Chance auf eine Stabilisierung.

19.04.2013 | 00:00

Artikel teilen: