boerse am sonntag - headline

Rohstoffe im Überblick

Kakao – Juli-Future (ICE)

Kakao – Juli-Future (ICE)

Zinn – Spot-Preis in US-Dollar (LME)

Zinn – Spot-Preis in US-Dollar (LME)

Baumwolle – Juli-Future (ICE)

Baumwolle – Juli-Future (ICE)

Platin – Spot-Preis in US-Dollar

Platin – Spot-Preis in US-Dollar


Kakao – Juli-Future (ICE)

Der Kakaopreis machte in der vergangenen Woche einen Schritt zurück. Vielleicht bedarf es zunächst eines Pullbacks an die im April überwundene Abwärtstrendlinie, um danach die im März gestartete Aufwärtsbewegung fortzusetzen. Ein nachhaltiger Rutsch unter 2.300 US-Dollar würde das charttechnische Bild jedoch wieder eintrüben.

Zinn – Spot-Preis in US-Dollar (LME)

Die in der Vorwoche erreichte und getestete Unterstützung bei 19.843 US-Dollar (Zwischentief Oktober 2012) hielt zunächst stand. Zinn konnte davon ausgehend jüngst sogar einen Aufwärtsimpuls vollziehen. Vielleicht gelingt nun zumindest eine größere Gegenbewegung. Negativ wäre indes ein Bruch der eingangs erwähnten Unterstützung.

Baumwolle – Juli-Future (ICE)

Die Korrektur seit dem Hoch im März scheint beim 50%-Retracement des Anstiegs von November 2012 bis März 2013 beendet worden zu sein. Von dieser Marke aus zeigt sich ein Aufwärtsimpuls, der sich jüngst fortsetzte. Damit wurde auch das 38,2%-Fibonacci-Retracement nachhaltig überwunden. Das März-Hoch könnte damit wieder ins Visier rücken.

Platin – Spot-Preis in US-Dollar

Wie in der Vorwoche kratzte Platin an der Widerstandszone bei etwa 1.510 US-Dollar. Sie konnte am Ende jedoch nicht überwunden werden. Erst ein nachhaltiger Sprung darüber spräche für eine fortgesetzte Erholung. Ein Scheitern an diesem Hindernis könnte indes zu einem erneuten Rutsch in Richtung 1.370 US-Dollar führen.

10.05.2013 | 00:00

Artikel teilen: