boerse am sonntag - headline

Frauen und Finanzen: Nicht auf die Männer verlassen!



1822direkt Depot

Jobsalle Jobs

Am kommenden Montag startet die von Focus Online und Finanzen100 ins Leben gerufene größte virtuelle Finanzwoche für Frauen in Deutschland – mit dabei sind prominente Finanzexpertinnen wie Beate Sander und Jessica Schwarzer.

Ziel der Veranstaltung sei es, „dass Frauen ihre finanzielle Vorsorge endlich selbst in die Hand nehmen, anstatt sich nur auf ihre Männer zu verlassen“, heißt es von Seiten der Organisatoren. Die Finanzwoche beginnt am Montag, den 3. August, mit einer virtuellen Konferenz. Als Expertinnen sind neben der der zweifachen Aktien-Millionärin Beate Sander, die erst im Alter von 59 Jahren mit den Börsengeschäften anfing, die Finanzbloggerin Margarethe Honisch, die Finanzjournalistinnen Birgit Wetjen und Jessica Schwarzer sowie Vermögensplanerin Renate Fritz dabei. Fragen an die fünf Expertinnen können vorab, aber auch während der Live-Konferenz im Chat gestellt werden.

An den darauffolgenden Tagen sind die Teilnehmerinnen dazu eingeladen, sich über diverse Tutorials schulen zu lassen. Unter anderem wird Margarethe Honisch zum Thema „Leben unter Palmen statt in Armut – mein finanzieller Weg zur persönlichen Freiheit“ referieren, Jessica Schwarzer hält einen Vortrag mit dem Titel „Geldanlage konkret – wie stelle ich ein Depot sinnvoll zusammen“. Die Veranstaltung dauert vom 3. bis zum 7. August, über verschiedene Pakete können Interessierte daran teilnehmen.

Hier gehts zur Anmeldung

Preise für die Pakete: Konferenz + alle Tutorials 39,90€, Gold: Konferenz + 1 Tutorial 19,90€, Basic: 1 Tutorial 9,90€ Platin.

29.07.2020 | 10:20

Artikel teilen:

-->