boerse am sonntag - headline

Unternehmens-News

RCB Jahresauftakt – mit positiven Erwartungen für 2021

Am Freitag, 15. Jänner 2021, lud die Raiffeisen Centrobank AG (RCB) zum sechsten Online-Jahresauftakt. Als Gäste teilten die Experten em.o.Univ.Prof. Dr. Christoph Badelt, Leiter des Österreichischen Instituts für Wirtschaftsforschung (WIFO) und Mag. Helge Rechberger, CEFA, Raiffeisen RESEARCH, ihre Rück- und Ausblicke. [mehr]

comdirect Fintech-Studie 2020: Berlin weiter vorne, Vorsprung schrumpft

Die Bedeutung Berlins für den deutschen Fintech-Sektor ist enorm. So spielt die Bundeshauptstadt sowohl was die Anzahl an Fintechs betrifft als auch bei Neugründungen und Wagniskapital weiterhin in einer eigenen Liga. Der Abstand ist jedoch geringer geworden. Zu diesen Ergebnissen kommt die comdirect Fintech-Studie, die gemeinsam mit Barkow Consulting und dem main incubator, dem Frühphaseninvestor der Commerzbank Gruppe, erhoben wurde. [mehr]

Reise-Branche: Treibt das Staatsgeld jetzt die Tui-Aktie?

Vier Milliarden für Tui, neun für Lufthansa – die Hilfen, die der Staat den großen Reiseveranstaltern und Mobilitätsanbietern gewährt, verbergen, dass die Unternehmen abgeschlagen dem Strukturwandel hinterherlaufen. Der Erfolg von Anbietern wie Airbnb und Uber macht das schonungslos deutlich. [mehr]

Invest wird im April 2021 digital

Die beliebte Finanzmesse geht im Frühjahr 2021 neue Wege. Vom 23. bis 24. April wird die Invest – Leitmesse für Finanzen und Geldanlage – erstmals auf einer digitalen Plattform stattfinden. Das Herzstück der Invest wird dabei bestehen bleiben: Zahlreiche Vorträge rund um Anlagethemen, Expertengespräche, Fragerunden mit Finanzbloggern und Podiumsdiskussionen bieten wissensdurstigen Besuchern der digitalen Finanzmesse an zwei Tagen ein volles Programm. [mehr]

comdirect Fintech-Studie 2020: Top 4-Standorte mit geringstem Anteil am deutschen Fintech-Wagniskapital seit Studienbeginn

In die vier führenden deutschen Fintech-Standorte ist in 2020 anteilig deutlich weniger Wagniskapital geflossen als in den Jahren zuvor. Mit 72% ist der Anteil von Berlin, München, Frankfurt und Hamburg auf einen bisherigen Tiefstwert gesunken. Das zeigt die comdirect Fintech-Studie, die gemeinsam mit Barkow Consulting und dem main incubator, dem Frühphaseninvestor der Commerzbank Gruppe, erhoben wurde. [mehr]

Ein versöhnlicher Gruss des ZEW zum Jahresausklang

Die ZEW-Konjunkturerwartungen steigen im Dezember erwartet deutlich von 39 auf 55. [mehr]

ZertifikateAwards Deutschland: RCB erreicht Stockerlplatz beim „Zertifikat des Jahres“

Bei den ZertifikateAwards 2020/2021, der führenden Auszeichnung für die besten Anbieter und Produkte am deutschen Zertifikatemarkt, die vom Fachmagazin „Der Zertifikateberater“ und dem Nachrichtensender n-tv mit Unterstützung der Börsen Stuttgart und Frankfurt am Abend des 26. Nomember 2020 verliehen wurde, erreichte der „Nachhaltigkeits Bond 90% IV“ von Raiffeisen Centrobank den 3. Platz im Publikums-Voting zum „Zertifikat des Jahres"! [mehr]

Commerzbank-Konjunkturausblick: Der Ausnahmezustand wird Normalität

Chefvolkswirt Jörg Krämer: „Nach einem harten Lockdown-Winter setzt eine kräftige wirtschaftliche Erholung ein." [mehr]

Deutscher Leitindex DAX wird durch zusätzliche Qualitätskriterien und Angleichung an internationale Standards gestärkt

STOXX Ltd., der globale Indexanbieter des Finanzdienstleisters Qontigo, hat heute überarbeitete Regeln für die DAX-Auswahlindizes (DAX, MDAX, SDAX und TecDAX) vorgestellt. Diese werden nunmehr sukzessive eingeführt. [mehr]

comdirect Studie: Fintech-Wachstum lässt etwas nach

Der deutsche Fintech-Sektor knackt mit 946 Startups erstmals die 900er-Marke. Trotz des neuen Rekordwertes erhält das Wachstum einen leichten Dämpfer. Mit 105 Gründungen in 2019 liegt die Anzahl 17% unter dem Vergleichswert aus dem Vorjahr (2018: 141). Zu diesen Ergebnissen kommt die comdirect Fintech-Studie, die gemeinsam mit Barkow Consulting und dem main incubator, dem Frühphaseninvestor der Commerzbank Gruppe, erhoben wurde. [mehr]

Deutsche Börse strebt weiteres organisches Wachstum und höheren Beitrag durch M&A an

Die Deutsche Börse AG hat auf ihrem virtuellen Investorentag am 18. November ihre neue mittelfristige Wachstumsstrategie Compass 2023 vorgestellt. Die Gruppe unterstrich, dass sie nach erfolgreicher Umsetzung der letzten Mittelfriststrategie Roadmap 2020 in den kommenden Jahren weiterhin eine Vielzahl von Wachstumschancen sieht. [mehr]

Börsenrat bestellt Paul Hilgers zum Mitglied der Geschäftsführung der Frankfurter Wertpapierbörse

Der Börsenrat der Frankfurter Wertpapierbörse (FWB) hat Paul Hilgers in seiner heutigen Sitzung zum Mitglied der Geschäftsführung bestellt. [mehr]

Eon-Chef Teyssen räumt seinen Posten

Johannes Teyssen geht bei EON. Er hat die Energiewende gemanagt, wie kein zweiter. Aktionäre vertrauen dem Unternehmen weiter. Aufsichtsrat könnte schon im Dezember einen Nachfolger bestellen. [mehr]

IPOs im Trend - Freedom Finance macht Investieren erstmals möglich

Eine Branche wird erwachsen: Noch vor einiger Zeit war eine Investition in IPOs ausschließlich etwas für Insider und richtige Kenner. Der Trend geht eindeutig in die Richtung, bei Finanzgeschäften mal etwas anderes auszuprobieren. Der Online-Broker erhielt zahlreiche internationale Auszeichnungen. Jüngst wurde er im Juli 2020 mit dem GLOBAL BANKING & FINANCE AWARD in der Kategorie „Best Research House Central Asia 2020“ geehrt. [mehr]

UmweltBank zahlt Dividende

Die virtuelle außerordentliche Hauptversammlung der UmweltBank AG hat die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 0,33 Euro je Aktie beschlossen. „Wir freuen uns, unsere Aktionärinnen und Aktionäre auch in dieser herausfordernden Zeit am Unternehmenserfolg beteiligen zu können“, kommentiert Jürgen Koppmann, Sprecher des Vorstands. [mehr]

justTRADE bietet als erster deutscher Online-Broker Wertpapier- und Kryptohandel aus einem Depot

„Mehr geht nicht, weniger auch nicht“ – unter diesem Claim startete justTRADE im Oktober 2019 als erster deutscher Online-Broker den kostenfreien Wertpapierhandel. Nun erweitert justTRADE sein Angebot um eine weitere Innovation und ist der erste deutsche Online-Broker, bei dem der Handel von Kryptowerten und Wertpapieren aus einem Depot heraus möglich ist. [mehr]

Stabilität in schwierigem Umfeld

Nach dem massiven Einbruch der Weltwirtschaft im 1. Halbjahr 2020 wirkte sich die konjunkturelle Erholung im 3. Quartal positiv auf die Umsatz- und Ergebnisentwicklung der PALFINGER AG aus. Vor allem in Europa, Russland, China und Lateinamerika stabilisierten sich die Märkte und trugen zur guten Profitabilität im 3. Quartal bei. Der Auftragsstand liegt aktuell auf dem Niveau Ende 2019 und bietet eine gute Visibilität über den Jahreswechsel hinaus. [mehr]

Tag der Aktie am 30. Oktober: Aktiensparen am Weltspartag

Der 30. Oktober gilt traditionell als Weltspartag – und dazu gehört auch das Sparen über Aktien. Deshalb ruft die Deutsche Börse gemeinsam mit den Wertpapierhandelsbanken am Frankfurter Börsenparkett und zahlreichen Direktbanken zum „Tag der Aktie“ am Weltspartag auf. [mehr]

Warum Online-Apotheken boomen

Immer mehr Studien kommen zu dem Ergebnis, dass Vitamin D möglicherweise den Verlauf einer Corona-Erkrankung lindert oder sogar das Risiko eine Infektion mindert. Davon profitieren die Händler und Hersteller des Präparats. Insbesondere bei den Online-Apotheken explodieren die Aktienkurse. [mehr]

BB Biotech AG veröffentlicht Zwischenbericht

Die BB Biotech AG hat heute den Zwischenbericht per 30. September 2020 veröffentlicht, welcher über die Ergebnisentwicklung für die ersten neun Monate 2020 informiert. [mehr]

Deutsche Oppenheim: FOS-Fonds bestechen mit herausragenden Performanceleistungen im laufenden Geschäftsjahr

Weiter auf der Erfolgsspur: Die von der Deutsche Oppenheim Family Office AG aktiv verwalteten Multi-Assetfonds haben im laufenden Geschäftsjahr sehr gute Ergebnisse erzielt. Zwei der drei FOS-Fonds liegen zudem auch im Mehrjahresvergleich im Ranking ihrer Peergroups deutlich über dem jeweiligen Durchschnitt. Damit stellt die Vermögensverwaltung ihr Können auch in Zeiten extremer Volatilität einmal mehr unter Beweis – und betont die Bedeutung eines umfassenden aktiven Risikomanagements. [mehr]

CMC Markets mit Rekord-Halbjahr – Jahresprognosen werden angehoben

CMC Markets (www.cmcmarkets.com), ein weltweit führender Anbieter von Online-Trading und Plattform-Technologielösungen für institutionelle Partner, blickt auf ein sehr erfolgreiches erstes Geschäftshalbjahr zurück und hebt die Prognosen für das Gesamtjahr, das am 31. März 2021 endet, an. [mehr]

Eurex führt nächste Generation von ESG-Derivaten ein

Die internationale Derivatebörse Eurex unterstützt den globalen Trend zu verantwortungsbewusstem Investieren durch den weiteren Ausbau ihres ESG-Segments. [mehr]

Doppelte Auszeichnung für STRUCINSPECT

Staatspreis Digitalisierung und Digital Impulse Award 2020 für digitale Inspektion von Bauwerken. [mehr]

Hauck & Aufhäuser setzt in der Vermögensverwaltung zukünftig ganzheitlich auf Nachhaltigkeit entlang der ESG-Kriterien

Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG stellt die eigene Vermögensverwaltung ab dem 1.10.2020 auf Nachhaltigkeit entlang der ESG-Kriterien um. Dadurch haben Kunden nun umfassend die Möglichkeit, ebenfalls über die klassische Vermögensverwaltung nachhaltig anzulegen. [mehr]

Bayer: Baumann verteidigt Prognose und macht Versprechen

Der Bayer-Chef verteidigt seine verhaltene Prognose und stellt für das Pharma-Geschäft vielversprechende Entwicklungen in Aussicht. [mehr]

Reiche will Westenergie "zum Amazon für Stadtwerke" machen

Katherina Reiche führt die größte Tochtergesellschaft des neuen Eon-Konzerns. Der Schwerpunkt des Geschäfts soll auf den kommunalen Partnerschaften und Beteiligungen an Stadtwerken liegen. Einmal mehr ist Reiches Geschick als organisationsstarke Mittlerin der Interessen gefragt. [mehr]

Neuer Commerzbank-Chef Knof: James Bond auf heikler Mission

Manfred Knof wäre als Kind gern James Bond geworden. Jetzt ist der ehemalige Deutsche Bank- und Allianz Manager zum Chef der Commerzbank ernannt worden. Beide Jobs haben so ihre Herausforderungen. [mehr]

Aufsichtsrat der Deutschen Börse verlängert Vorstandsmandate

Der Aufsichtsrat der Deutsche Börse AG hat die Vorstandsmandate von Thomas Book und Stephan Leithner vorzeitig um fünf Jahre bis Ende Juni 2026 verlängert. [mehr]

Quantafuel: Norwegisches Energieunternehmen mit Power

Quantafuel Asa, ein norwegisches Energieunternehmen, will den verschwenderischen Umgang mit den Ressourcen unseres Planeten beenden und damit auch noch Geld verdienen. Kann das funktionieren? Was Anleger zum Unternehmen wissen sollten [mehr]

 

Aktuelle Ausgabe

35 / 2021

Vorschaubild Aktuelle Ausgabe

PDF-Download Download PDF

PDF-Archiv

abonnieren


 

Jobsalle Jobs