boerse am sonntag - headline

Broker des Jahres 2019


Bereits zum 19. Mal fand die Wahl zum Broker des Jahres unter www.brokerwahl.de statt. Im Zeitraum vom 01. bis 28. März 2019 konnten Trader in sechs Kategorien ihren Lieblingsbroker wählen. Insgesamt nahmen an der Brokerwahl 2019 knapp 36.000 Trader teil. Dabei gab es im Vergleich zu 2018 in vier Kategorien einen neuen Sieger – nur in zwei Kategorien konnten die Vorjahressieger ihren Titel verteidigen.

In der Kategorie ETF & Zertifikate Broker konnte sich die Consorsbank den Titel vor flatex und OnVistaBank sichern. In der Kategorie Futures Broker konnte sich WH SelfInvest vor Lynx und dem Vorjahressieger Consorsbank durchsetzen. Auch bei den CFD Brokern gab es 2019 einen neuen Sieger. Admiral Markets konnte hier erstmals den Titel gewinnen und setze sich vor WH SelfInvest und CMC Markets an die Spitze. Bei den Forex Brokern gab es eine der beiden Titelverteidigungen. GKFX konnte hier (wie im Vorjahr) Platz eins erringen und sich vor ActivTrades und FXCM behaupten. Bei den Daytrade Brokern gab es einen Wechsel an der Spitze. Degiro heißt der neue Daytrade Broker des Jahres – vor Vorjahressieger Consorsbank und flatex. In der größten und wichtigsten Kategorie konnte die comdirect ihren Vorjahreserfolg wiederholen und wurde “Online Broker des Jahres 2019” – auf Platz zwei und drei folgen Consorsbank und Degiro.

An den vielen Veränderungen an der Spitze zeigt sich, dass der Brokerage-Markt weiterhin dynamisch ist und der Wettbewerb unter den Brokern groß ist. Wer sich auf seinen Lorbeeren von heute ausruht, kann morgen schon den Anschluß verpasst haben.

03.04.2019 | 12:27

Artikel teilen: