boerse am sonntag - headline

Bulle und Bär im Visier Teil 7: Anmeldung jetzt möglich

(Foto: wh selfInvest)




Jobsalle Jobs

Am 17. November 2022 findet nach dem großen Erfolg der letzten Veranstaltungen die siebte Auflage von „Bulle und Bär im Visier“, dem kostenlosen Webinar der Superlative von stock3 und WH-SelfInvest, statt. 12 Stunden lang bestreiten 13 Referenten an diesem Tag ein umfassendes Non-Stop-Programm, das von Technischer Analyse über Trading-Strategien bis hin zu Behavioural Finance reicht. Selbstverständlich kommen dabei auch die aktuellsten Entwicklungen an den Aktienmärkten nicht zu kurz.

13 hochkarätige Referenten und 12 Webinare zu den wichtigsten Themen rund ums Trading in ebenso vielen Stunden – so lässt sich das Konzept von „Bulle und Bär im Visier“ beschreiben. Von 8:00 Uhr morgens bis 20:00 Uhr am Abend findet am 17. November 2022 die siebte Ausgabe des Webinars der Superlative von stock3 und WH SelfInvest statt. Wie von den bisherigen „Bulle und Bär im Visier“-Veranstaltungen gewohnt, decken die Themen das komplette Trading-Spektrum von Technischer Analyse und Trendhandel über Strategieentwicklung und DAX Trading bis hin zu Behavioural Finance ab.

Durch das abwechslungsreiche Programm mit namhaften Sprechern wie Dr. Raimund Schriek, Harald Weygand, André Stagge, Rocco Gräfe und André Tiedje führt auch diesmal Stefan Fröhlich von WH SelfInvest. „Wir freuen uns auch dieses Mal wieder so viele Experten für dieses Event gewinnen zu können. Hierdurch bekommen die Teilnehmer Einblick in viele unterschiedliche Aspekte des Investierens und Tradens“, erklärtFröhlich. Auch bei stock3 ist man von dem Konzept von „Bulle und Bär im Visier“ überzeugt. Projektmanagerin Yasemin Mehmetoglu führt aus: „Die Webinartage sind immer etwas Besonderes. Selten kann man so viel Expertenwissen an nur einem Tag erhalten.“

Die Anmeldung für „Bulle und Bär im Visier – Teil 7“ ist ab sofort unter register.gotowebinar.com/register/8544590059476586507 möglich. Hier finden interessierte Trader auch das gesamte Programm der Veranstaltung. Im Nachgang zum Webinar erhalten alle Teilnehmer darüber hinaus die Aufzeichnung zugeschickt. So haben sie die Möglichkeit einzelne Punkte erneut anzusehen. Die Videos der
vergangenen Webinare stehen darüber hinaus auf dem YouTube-Kanal von WH SelfInvest zur Verfügung.

Unter www.youtube.com/c/WHSelfInvestDeutschlandFrankfurt sind mittlerweile mehr als 1.000 Videos zu allen relevanten Tradingbereichen sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene und Profis abrufbar.

08.11.2022 | 15:33

Artikel teilen:

×