boerse am sonntag - headline

Coinbase und BIG veranstalten Community-Event

(Foto: Burdun Iliya / Shutterstock)



Webinar
Webinar

Jobsalle Jobs

Coinbase, die globale Krypto-Plattform, veranstaltet in Kooperation mit der Berliner Esports Organisation BIG ein hochdotiertes Event für die CS:GO Community mit einem Preispool in Höhe von 20.000 € in Bitcoin.

Gaming und Esports haben sich in den vergangenen Jahren zu einer Milliarden-Branche entwickelt. Vor allem das Thema Esports findet eine immer größere öffentliche Beachtung durch zahlreiche prominente Streamer und großen Turnieren weltweit mit hohen Preisgeldern. Etwa 16% der Deutschen haben zumindest schon einmal ein Esport-Turnier angesehen oder beobachten die Wettkämpfe sogar regelmäßig. Der Markt wächst stark, genau wie die Blockchain- und Krypto-Industrie: Sowohl Esports als auch die Blockchain- und Kryptowährungsindustrie gehören zu den am schnellsten wachsenden Märkten und verändern traditionelle Märkte als Innovationstreiber im digitalen Ökosystem. Teilweise gibt es bereits Überschneidungen der beiden Branchen, die sich in Zukunft noch verstärken dürften. Auch die Zielgruppen ähneln sich, vor allem die Digital Natives sind sowohl für Gaming als auch für Blockchain und Kryptowährungen zu begeistern. Aus diesen Gründen engagiert sich Coinbase in einer Partnerschaft mit BIG. Die Partner möchten beide Welten noch näher zusammenbringen und gemeinsam die Überschneidungen von Gaming und digitaler Finanzwelt verdeutlichen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserem Partner BIG dieses Event organisieren“, sagt Chris Grundy, Marketing Manager bei Coinbase. „Wir wollen damit gezielt Digital Natives erreichen und sie über Kryptowährungen informieren. Wir sind schon gespannt auf den ersten Coinbase Crypto Clash und wünschen allen Teilnehmern viel Glück.“

Der Coinbase Crypto Clash wird in der GoBIG League (gobig.gg) ausgetragen und bietet den Teilnehmern die Chance, gemeinsam mit den Stars von BIG sowie weiteren prominenten V.I.P.s der deutschsprachigen Counter-Strike-Szene am Event teilzunehmen und ihren Teil am Preispool zu erspielen.

Die Qualifikationsphase beginnt am 30. Oktober und splittet sich in vier Qualifier Cups sowie ein Leaderboard in der GoBIG League. Bei den vier Qualifier Cups qualifizieren sich 16 Teams für das Final Event. Über das Leaderboard in der GoBIG League (ccc.gobig.gg) können sich die 64 aktivsten Einzelspieler in die 16 Promi-Teams spielen und sich auf diese Weise für das Final Event qualifizieren.

Bei dem Final Event am 13.11. kämpfen dann die 32 qualifizierten Teams um die Krone bei dem Coinbase Crypto Clash. Das gesamte Event wird durchgängig von prominenten Streamern auf Twitch begleitet.

„Als BIG freuen wir uns sehr, gemeinsam mit unserem Partner Coinbase dieses einzigartige Event für die deutschsprachige CS:GO Community veranstalten zu können“, sagt Daniel Finkler, CEO bei BIG. „Mit einem Gesamtpreisgeld von 20.000€ in Bitcoin bietet der Coinbase Crypto Clash auch Casual-Spielern die Möglichkeit, an einem hochdotierten Turnier teilzunehmen und gemeinsam mit ihren Idolen wertvolle Erfahrungen zu sammeln. Die Aufteilung des Events in eine Team- und eine Einzelspieler-Qualifikation war eine bewusste Entscheidung, um nicht nur die besten Spieler, sondern auch die Spieler zu belohnen, die besonders aktiv am Wettbewerb teilnehmen. Ich wünsche allen Teilnehmern viel Spaß und Erfolg!“

29.10.2021 | 13:59

Artikel teilen: