boerse am sonntag - headline

Deutsche Börse erweitert Krypto-ETN-Angebot

(Foto: Deutsche Börse)



Webinar

Jobsalle Jobs

Seit heute sind erstmals drei neue Exchange Traded Notes (ETNs) von VanEck auf die Krypto-Währungen Polkadot, Solana und TRON über Xetra und Börse Frankfurt handelbar. Das bereits erfolgreich an der Deutschen Börse etablierte Angebot an Krypto-ETNs auf Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum und Litecoin wird damit um drei weitere Krypto-Währungen erweitert.

Alle auf Xetra handelbaren Krypto-ETNs sind physisch besichert und notieren im Regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse. Anleger*innen können diese wie Aktien oder Exchange Traded Funds (ETFs) auf einfache Art und Weise erwerben, ohne hierfür Krypto-Wallets einrichten zu müssen. Durch das zentrale Clearing profitieren insbesondere institutionelle Investor*innen zusätzlich von deutlich reduzierten Risiken bei der Abwicklung der Geschäfte.  

21.09.2021 | 19:27

Artikel teilen: